Frage von Chiliflocke, 45

Wie soll man den Fehler wieder rückgängig machen?

Nehmen wir mal jemand hätte in einem Mysterie Forum etwas über Herrn Putin geschrieben was nicht die Wahrheit ist. Sollte man sich bei Herrn Putin, also im Kreml für diesen Fehltritt entschuldigen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hyhue, 36

Hallo ! Fehler kann man oftmals nicht rückgängig machen. Wenn man das ins INternet geschrieben hätte zb auch nicht. Schließlich vergisst das Internet nie. Das einzige was du tun kannst ist,

es bereuen

daraus lernen

und die Konsiquenzen ggf in kauf zu nehmen ;)

Lg Hyhue

Kommentar von Chiliflocke ,

Hi, also bereuen tu ich es bereits ohne Ende, weil es schlicht falsch war. Ich wüsste auch nicht wie ich dem russischen Präsidenten adäquat per eMail begegnen könnte. Ich glaub ich überlege mal weiter wie ein Schreiben in diese Richtung aussehen müsste. :)

Kommentar von Hyhue ,

Mache das ! Ich wünsche dir viel erfolg ! :)

Antwort
von Schafpeter, 20

Es ehrt dich natürlich das du einen Fehler eingesehen hast und du dich entschuldigen willst, aber ich denke in diesem speziellen Fall ist es nicht nötig da ich mal davon ausgehe das Putin ein schwer beschäftigter Mann ist, der Jahre brauchen würde, um seine Post zu lesen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten