Frage von SechsterAccount, 248

Wie soll man das seiner Frau beichten? Wie nur?

Moin Leute, 
mein Vater (60+ ) und ich  haben ein Geheimnis, und zwar hat er sich eine Suzuki Hayabusa ( Motorrad mit 200ps ) gekauft und nun steht die Maschine abhol bereit beim Händler. Wie soll er seiner Frau beichten ein Himmelfahrtskommando in Form  eines Motorrads gekauft zu haben.?Bitte um Hilfe  Danke , Gruß

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RicWalker, 193

*Lachend vom Stuhl gekippt*

Am besten vor volendete Tatsachen stellen und dann das Donnerwetter über sich ergehen lassen ^^

Kommentar von TrudiMeier ,

Aber Helm aufsetzen........ :-)

Antwort
von Peter42, 55

hm - kommt drauf an:

Ist die Dame prinzipiell gegen Motorräder, dann wird's schwierig. So einen Alleingang ohne Rücksprache mit dem Partner kommt wohl kaum gut an.

Wenn die Dame nicht völlig gegen Mopeds eingestellt ist, dann bekommt man so eine Beichte relativ gut hin. Es ist nur sehr empfehlenswert, dieses Moped einfach als Moped (Fahrzeug auf 2 Rädern, zur Bequemlichkeit sogar mit Motor) vorzustellen, und hierbei peinlichst vermeiden, gleich zu Beginn schon etwas über die tatsächliche Leistung, Höchstgeschwindigkeit usw. zu erzählen. Nahezu jedes Moped ist "schnell" für einen Laien, da muss man nicht unbedingt gleich zum Kennenlernen mit irgendwelchen Superlativen angeben. (Voraussetzung ist natürlich, dass der Madame gewisse Kenntnisse hinsichtlich "Moped" fehlen - wenn ihr "Hayabusa" ein Begriff ist, dann wird's schwieriger).

Ich hoffe allerdings für alle Beteiligten (und die Umwelt), dass die Fahrer dieses Teils halbwegs wissen, was sie da bewegen - und auch die nötige Erfahrung dazu haben.

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 94

Sie hinten drauf setzen und losfahren, vielleicht hat sie sogar Spaß dran...

Antwort
von gamine, 72

Einen zweiten Helm und Motorradklamotten für sie mitbringen ;)))

Antwort
von nurromanus, 28

Wie soll er seiner Frau beichten ein Himmelfahrtskommando in Form  eines Motorrads gekauft zu haben

Na na, mal nicht übertreiben. Ich bin seit sieben Jahren Mitglied auf dem Hayabusa-Forum. Da sind hunderte von Jungs, die immer noch leben. Und mit ü60 dürfte Dein Vater geläutert genug sein, dass er sich nicht einfach drauf hockt und von Anfang an nur Vollgas kennt. 

Antwort
von Schwoaze, 60

.... Männer! Man sollte meinen, wenn sie einmal über 60 sind, dass sie vielleicht doch...  Naaa!

Ich kenn ja Deine Mama nicht... aber sei froh, dass ich nicht Deine Mama bin!

Ehrlich... Was willst denn sonst sagen außer der Wahrheit?

Antwort
von Huflattich, 57

Man kann auch langsam fahren dann ist die Beichte nicht ganz so schwerwiegend......ausserdem weiß Sie ja nicht was das für eine Maschine ist  - oder 

Antwort
von dfgdfgdfg, 41

Er soll es einfach nach Hause bringen :D ich meine sie kann ihn nicht mehr zwingen es zurück zu bringen zum Händler und außerdem trennen sich Menschen in diesem Alter eher weniger wegen solchen "Kleonigkeiten" :D sie wird vlt sauer sein am Anfang aber nach ein paar Tagen verfliegt das ;)

Antwort
von Jenehla, 94

Wenn du dir jetzt Gedanken darüber machst was deine Frau/Mutter davon hält, warum hast du (oder ihr) das nicht vorher mit ihr besprochen?

Antwort
von MonikaDodo, 20

Ist dein Vater schon lange Motorradfahrer? Ist es seine Leidenschaft! Dann wird sie Verständnis haben, es sei denn damit wird eure finanzielle Situation eng.
Wenn er kaum Motorrad gefahren ist in seinem Leben...dann halte ich es für einen Fehlkauf.

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 27

Wenn er das Mopped als "Himmelfahrskomando" ansieht sollte er es stehen lassen.

Und wenn er sich mit über 60 immer noch ned kaufen kann was ihm gefällt, ohne daß ihm ne Frau dazwischen quatscht, dann sollte er mal überlegen was er im Leben falsch gemacht hat ;o)

Antwort
von 123phil, 48

Ihr müsst sagen das ihr die schon lange habt und die Frauen die blos noch nicht gesehen haben,sollte eine Überraschung werden.Ihr habt die Maschine natürlich nur für die Frauen besorgt.

Antwort
von TrudiMeier, 33

Papi sollte einen zweiten Helm kaufen: "Schatzi...wir machen nochmal ´ne Hochzeitsreise...."

Antwort
von ManuViernheim, 45

Die Frau darf sich ein neues Kleid oder Parfum kaufen.

Danach geht Ihr schick essen.

Antwort
von tinimini, 38

Er soll ihr sagen das er seine Lebensversicherung verdoppelt hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community