Frage von diematratzehd, 73

Wie soll ich's angehen [Mädchen]?

Hallo :) Mein name ist Paul und ich gehe normalerweise auf eine normale Real schule aber ich bin Hochsensibel .. und gehe nicht mehr in die schule sondern werde zuhause unterichtet.... und musste die 9 klasse wiederholen und die neuen 9 klässler (die alten 8 klässler) sind jetzt mit mir in einer klasse aber ich bin trotzdem immer noch zuhause im untericht und ich gehe nur in die Schule zum material abholen und in der jetztigen 9 Klasse ist ein Mädchen des höchst wahrscheinlich auf mich steht (bin mir nicht sicher) aber ich stehe auch auf sie :) wie soll ichs angehen ? Danke

MFG Paul!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Knuffle01, 31

frag sie einfach ob ihr mal was machen wollt ( aber nicht sofort hinrennen und sagen wollen wir mal ins kino gehen) sondern erstmal ein ganz normales gespräch führen und dann irgentwann mal fragen ob ihr mal was machen wollt trau dich das wird schon.

Kommentar von diematratzehd ,

:) Okay Danke!

Kommentar von Knuffle01 ,

bitte ;)

Kommentar von Knuffle01 ,

danke für den stern

Antwort
von Gastnr007, 73

sprich sie an, ob sie Lust hat, mal mit dir was zu unternehmen

Kommentar von diematratzehd ,

Hat ich mir auch schon überlegt :)! trotzdem Danke .. :)

Antwort
von Kindred, 63

Definiere "Hochsensibel"

Kommentar von Gastnr007 ,

Mimöschen ;)

Kommentar von diematratzehd ,

Es ähnelt dem Authismus und ADHS + der Rechtschreibwschäche :) Des würde mich aber nicht beinträchtigen ich würde sie trotzdem wie ein normaler Junge Fragen ... :)

Kommentar von Kindred ,

Wenn du unter Autismus und ADHS leidest kann ich mir nicht vorstellen, dass du sie wie ein ganz normaler Junge fragst. Das ist nicht böse gemeint und kann sogar besser funktionieren.

Kommentar von diematratzehd ,

Okay ich hab nur anzeichen davon (also züge) mehr nicht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community