Wie soll ich vorgehen! Idee für ein MMORPG?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Sektor MMORPG fuß zu fassen ist derzeit so gut wie unmöglich weshalb sich die Entwickler schon andere Zielgruppen suchen (Destiny, Division z.b.)

An den Ideen mangelt es auch den Entwicklern nicht. Aber an Kundschaft. Ein episches Spiel zu entwickeln kostet unheimlich viel Geld (Destiny = 500 mio €)
Das muss man erst wieder verdienen, am besten mit Abo, das wollen aber die Leute nicht. Also besser Buy 2 Play.
Aber Buy 2 Play ist ohnehin der Großteil aller Games, wozu also die Serverkosten und Wartungskosten für ein Online Game finanzieren?

Kurzum: MMORPGS sind Tod, langfristig wird sich nur WoW durch seine Anpassung an Casual Gamer  halten können. Im MMO Sektor wird alles auf "spezialisierte" Zielgruppenspiele wie Shooter Fans rauslaufen weil MMORPG Spieler mit RPG unzufrieden sind ( siehe ESO, Vollvertonung, besten Quests im Genre, beste Grafik, bestes Skillsystem = floppt wegen Abomodel und Problemen beim Release) Im Prinzip lässt mittlerweile jeder Entwickler die Finger von den "RPG" Fans da diese nie zufrieden sind und zudem Zahlungsunwillig...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. mit der Idee zu z.b. Blizzard gehen oder 2. ein paar Millionen Euro selbst in die Hand nehmen und ein Studio gründen oder 3. Dich anstellen lassen und für andere das erfinden. Oder 4. alles selbst lernen und machen

Leute die das für dich umsonst machen gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von renlox
16.03.2016, 18:14

Das sind schonmal sehr gute Ideen, und nein umsonst arbeitet keiner. :)

0

Bevor man an Maps und Quests denkt, braucht man erstmal ein Team. Designer, Programmierer etc. Vorher musst du dir aber überlegen wie du dein Team bezahlen willst. Einen Investor zu finden wird in der Branche nicht einfach, da es sehr sehr viele "gute Ideen" gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von renlox
16.03.2016, 17:48

Das Ding ist, wie soll man ein "Team" finden, bzw. überzeugen ohne etwas in der Hand zu haben.
Danke für deine Antwort. (:

0

Was möchtest Du wissen?