Frage von UnicornLover88, 35

Wie soll ich vorgehen bei ihm?

Ich (W19) hatte vor 4 Monaten noch eine Fernbeziehung, wir verstanden uns richtig gut von Anfang an, weil wir auch die selben Interessen hatten und so... Durch die ca 800km Entfernung sahen wir uns auch nicht so oft aber wir skypten jeden Tage mehrere Stunden, bis er sich vor 4 Monaten nicht mehr gemeldet hat kurz vor unseren langersehnten Wiedersehen. Er hatte aufeinmal Depressive phasen desswegen er dann auch auf Behandlung ging. Ich hörte nicht mehr viel von ihm ausser das er meinte, ich soll nicht mehr an ihn denken und ihn aus meinen Leben löschen. Er wurde ziemlich abweisend. Vor 2 Monaten meinte er dann doch wieder das wir uns wieder sehen werden aber dazu kam es nie, denn kurze Zeit danach wollte er garnichtsmehr von mir wissen und es tut mir heute noch weh wenn ich daran denke das alles gepasst hätte.. Erst jt wieder schreiben wir ab und zu.. aber sehr wenig. Ich liebe ihn immer noch und bekomme ihn auch nicht mehr aus meinen Kopf, egal was passiert ist. Ich will ihm gerne meine Gefüle sagen, oder soll ich ihn in ruhe lassen? Wie kann ich das schlimme Liebeskummer bekämpfen, hat da jemand Tipps?

Antwort
von xfallinlove, 17

Sag ihn das du ihn liebst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community