Frage von DrUrensohn, 16

Wie soll ich so eine Aufgabe angehen?

Frieder lässt einen Ball aus 2m Höhe auf einen festen Boden fallen. Der Ball springt nach jedem Aufprall jeweils auf 90% der Höhe zurück, aus welcher er gefallen ist.

Welche Höhe erreicht der Ball nach dem 5. bzw. 8. Aufprall. Welcher Funktionsterm f(n) gibt die Höhe nach dem n-ten Aufprall an?

Bitte keine Lösung posten! Möchte nur wissen, wie ich es angehen soll.

Expertenantwort
von MeRoXas, Community-Experte für Mathematik, 7

Nach dem ersten Aufprall ist er auf 90% der Stammhöhe.

Danach ist er auf 90% von 90%, also 81%.

Danach ist auf 90% von 81%, also 72,9%


Wie kommst du von 100% auf 90%, von 90% auf 81%, von 81% zu 72,9%?

Oder anders gesagt:

Mit was musst du 1 multiplizieren, um 0,9 zu erhalten? Mit was musst du 0,9 multiplizieren, um 0,81 zu erhalten? Mit was musst du 0,81 multiplizieren, um 0,729 zu erhalten?

Wenn du das herausfindest, kannst du daraus eine Funktion bilden.

Antwort
von leiderwahr, 12

Einfacher 3 satz würde ich sagen

100% - 2m.                                          90% - x 

Ergebniss x * anzahl aufprall 

So würde ich es versuchen:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten