Frage von likegeile, 48

Wie soll ich sie anschreiben wenn sie mir keinen Namen verrät?

Ich hab letztens mit jemandem aus der Apotheke telefoniert jedoch hat sie mir keinen Namen gesagt jetzt muss ich eine Schnuppe Bewerbungsschreiben weiss nicht aber wie ich sie anschreiben soll also "sehr geehrte Frau".... keine Ahnung ich weiss nicht wie sie heisst...

Habt ihr eine Idee wie ich sie schreiben soll mit sehr geehrte Damen und Herren oder wie?

Antwort
von Ansegisel, 15

Am besten du rufst nochmal an und fragst, an wen du das Bewerbungsschreiben richten sollst.

Die zweitbeste Lösung (mit gewaltigem Abstand) ist das unpersönlichere "Sehr geehrte Damen und Herren". Damit riskierst du aber den Eindruck, dich nicht genug informiert zu haben.


Antwort
von marlenewhatever, 12

Rufe doch bei der Apotheke an und frag einfach wer bei weiteren Fragen dein Ansprechpartner ist . Denn soweit ich weiß soll man in einer Bewerbung direkt jmd angeben anstatt sehr geehrte Damen und Herren etc

Antwort
von MarkusB1996, 6

"Sehr geehrte Damen und Herren" wäre eine Art "Notlösung", wenn es dir nicht möglich ist, einen Namen herauszufinden.

Besser kommt es allerdings, wenn im Anschreiben ein Name steht. Rufe doch einfach nochmals an und frage nach.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Markus

Antwort
von ichmag11, 17

Sehr geehrte Damen und Herren ist schon richtig.

Kommentar von likegeile ,

O. k. und zum Schluss Licht einschalten ich hoffe dass Sie meine Bewerbung beRücksichtigen und ich bei Ihnen schnuppern darf soll ich dann schreiben ich hoffe dass meine Bewerbung berücksichtigt wird und ich ...... Schnuppern darf was soll ich bei den Punkten einsetzen

Kommentar von ichmag11 ,

"Ich hoffe auf eine positive Antwort Ihrerseits."

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten