Frage von timkrohn0612, 84

Wie soll ich sie anschreiben und wie soll ich mich jetzt verhalten?

Hallo Community.

Diese Frage wird sehr lang, ich bitte jedoch trotzdem um Hilfe. Ich beschreibe am Besten erst einmal die Situation:

Ich bin Tim (16, zurückhaltend) und hatte bisher noch NIE eine Freundin. Außerdem werde ich in der Schule eher gemobbt. Ich habe mich in ein Mädchen eine Stufe unter mir verguckt (Wegen der Lesbarkeit nenne ich sie Anna). Wir starren uns auch schon seit ungefähr 1/2 Jahr dauernd im Zug und im Gang an. Gesprochen hatte ich bis vor wenigen Tagen noch nie mit ihr, dazu aber gleich mehr:

Gegen Neujahr habe ich Anna bei Instagram gefunden und folge ihr dort auch seitdem. Durch ihre Bilder dort habe ich auch ihren richtigen Namen und Skype-Namen herausgefunden. Bei Skype habe ich sie dann auch angefragt. Zuerst wollte sie wissen wer ich bin und als wir dann Alter und Name ausgetauscht haben, hat sie meine Anfrage bei Skype auch angenommen. Sie wusste wahrscheinlich noch nicht, dass der Typ von Skype der Typ ist, der sie jeden Tag dauernd anstarrt und sich nie traut sie anzusprechen. Jedenfalls haben wir dann auch 1 Woche lang jeden Abend bei Skype geschrieben (das war vor 2 Wochen).

Ich bin außerdem bei Facebook, wo ich denselben Namen wie bei Skype habe, mit ihrer besten Freundin (Denise) befreundet.

Jedenfalls hat Anna mir dann eine Instagram-Following-Anfrage vor 1 Woche zurück gesendet. Ich habe dann bei Skype gefragt, ob sie xo.anna.xo sei und habe ein jaa, ich wusste nicht, dass du das bist geerntet.

Am nächsten Tag hat sich dann ihre Klasse in der Pause voll komisch verhalten. ALLE haben zu mir rüber gestarrt!

Außerdem kam Denise mit Anna im Schlepptau dann den gesamten Pausenhof zu mir rüber gelaufen, ~10m vor mir umgedreht, zur Seite weiter gelaufen, wieder umgedreht, sodass sie jetzt von der Seite kamen, an mir dann mit dem Blick auf mich fixiert vorbei und Klassenkameraden noch angerempelt.

Nach der Schule musste ich jedenfalls eine AG ausfallen lasen, weswegen ich früher Schluss hatte und zum Bahnhof ging. Aber am Bahnhof standen am anderen Ende auch Denise und Anna.

Ich stand ca. 30m von ihnen Entfernt. Denise rief und winkte mir zu, ich solle mal herkommen (den Namen hatte sie schon drauf!). Sie ließ nicht locker und ich musste rüber gehen. Mit der Situation war ich voll überfordert! - Noch 3 min bis der Zug eintreffen würde.

Ich war nur noch 5m entfernt, da begrüßten wir uns und ich bekam Kuchen angeboten. Leider lehnte ich ihn ab-hatte noch eine Arztuntersuchung und durfte somit nichts essen. SCHWEIGEN. Ich fragte dann, ob sie auch auf den Zug warten würden. Aber sie hatten noch Nachmittagsunterricht. SCHWEIGEN. Denise haute Anna immer, wenn sie sich wegdrehte. Der Zug kam dann auch und wir verabschiedeten uns. Abends und zwei Tage darauf schrieb ich dann nochmal kurz mit Denise und Anna.

Seitdem habe ich nichts mehr mit Anna geschrieben. Das ganze ist jetzt 3 Tage her.

Aus Platzgründen: meine Fragen stehen im Titel.

Ein großes Danke im Voraus.

MfG Tim

Antwort
von samina09, 25

Also, ich erzähl jetzt einfach wie mein Freund es damals gemacht hat:

Er hat immer die Nähe zu mir gesucht, also bevor du ihr wirklich sagst, dass du in sie verliebt bist, mach erstmal etwas mit ihr. Schreib sie an und frag sie ob ihr mal ins Eiscafé gehen könnt, oder sowas.

Irgendwann hat er mir halt gesagt, dass er mich ganz toll findet und ob wir öfter was zusammen machen können, um uns besser kennenzulernen. Das kannst du ihr natürlich auch schreiben, wenn du dich nicht traust ihr das persönlich zu sagen.

Nach einer Zeit kommt alles von ganz alleine und dann fragst du sie einfach, ob sie einen Freund hat. Aber da du ihr auf Instagram, etc. folgst, denke ich mal, dass du es weißt, deshalb fällt das weg, dann fragst du sie einfach, ob sie dich auch mag und sie mit dir zusammen sein will. Natürlich nicht unbedingt so direkt, aber versuch einfach dein Glück.

Sei einfach du selbst, selbst wenn du bisschen unbeholfen wirken SOLLTEST, wenn sie dich wirklich mag, findet sie das süß, glaub mir.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Kommentar von timkrohn0612 ,

Sie ist allerdings seit 3 Tagen nicht mehr bei Skype online gewesen und bei Instagram seit Freitag auch nicht mehr wirklich aktiv (vllt 1 Like alle 2 Tage, vorher waren das 8 Likes pro Tag). Soll ich sie trotzdem nochmal bei Skype anschreiben?

Kommentar von Jojo6531 ,

Wie gesagt- lauf ihr nicht hinterher. Wenn sie bis Schulanfang nicht geschrieben hat, dann schau doch einfach wie sie in der Schule reagiert. Und wenn sie dann nicht auf dich zukommt dann nimm all deinen Mut zusammen und sprich sie an und frag was immer du fragen möchtest. Aber ich muss samina auch zustimmen. Um zusammen zu kommen muss man sich erstmal kennenlernen^^.

Antwort
von Jojo6531, 30

Hi Tim,

also ich (Mädchen, 16) würde dir einfach mal empfehlen abzuwarten und sie dich anschreiben zu lassen oder generell auf dich zukommen zu lassen. Es wäre nicht wirklich gut ihr hinterherzulaufen! Wenn sie dich anschreibt frag sie dann doch einfach mal wie sie zu dir steht. Und lass dich nicht unterkriegen. Und - ich möchte jz kein Minusmensch sein -  aber aus meiner Sicht hört sich das alles eher so an als ob sie dich nicht als potentiellen festen Freund betrachtet. Also hab keine zu großen Erwartungen! (Aber ich kann mich natürlich auch täuschen!!)
Auf alle Fälle wünsch ich dir Viel Glück;)

LG Jojo6531

Antwort
von panda2468, 23

schreib ihr doch :hey,hast du lust zu schreiben. oder :hey wie gehts dir .du kannst dabei ja nichts verlieren also mach einfach das was du für richtig hälst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community