Frage von Max93776, 28

Wie soll ich richtig küssen?

Hallo, ich habe diese Frage schon einmal gestellt doch ich habe es jetzt seit 2 Monaten immer noch nicht geschafft... Ich weiß einfach nicht wie ich meine Lippen haben soll... Ich war schon so oft sehr sehr nah dran aber dann bemerkte ich das ich wieder nur Versagen werde... :(

Antwort
von TechnicalRAC, 23

Küssen ist keine Kunst die man erlernen muss. Man kann es von Haus aus wenn die Spannung zwischen deinem Partner passt. Einfach machen. Man erkennt ganz schnell was der andere will und man lenkt sich gegenseitig.

Allgemein kann man nur sagen nicht zu feucht, schnell oder übertrieben küssen. Das könnten die drei nervigsten und peinlichsten Punkte werden.

Antwort
von FuHuFu, 10

Beim Küssen kann man nicht viel falsch machen. Du musst Dich auf Dein Gespür und Dein Gefühl verlassen. Wenn sich die Lippen und die Zungen berührt haben. Je mehr Du drüber nachdenkst, was Du wie tun solltest, umso weniger kannst Du Dich von Deinen Gefühlen leiten lassen. Du setzt Dich da nur unter Leistungsdruck. Beim Küssen kann man nicht versagen ... es sei denn Du vergisst, zwischendurch zu atmen. Dann läufst Du halt irgendwann blau an und das war dann zugleich Dein letzter Kuss.

Antwort
von DerPhillip32, 9

Meiner meinung nach denkst du viel zu viel darüber nach. Ich war anfangs auch unsicher oder bin es sogar teilweise noch, aber es einfach sein zu lassen bringt dich nicht weiter. Also trau dich, es ist alles halb so schlimm.

Antwort
von Wuestenamazone, 9

Drück deinen Mund auf ihren, dann stubs mit der Zunge an ihre Lippen und schieb die Zunge vorsichtig in ihren Mund. Aber nicht zu weit.

Antwort
von lavre1, 9

mach einfach, das wird schon gut sein, es melden sich hier sicher ein paar als übungspartner xP

Antwort
von CrashCloud, 9

Denk einfach nicht drüber nach einfach machen ! :D

Antwort
von mxvxtxhxexrxs, 10

Nicht drüber Nachdenken und einfach die Zunge rein :D

Antwort
von Peter501, 10

Da gibt es kein Versagen.Einfach ausprobieren.Mund leicht geöffnet,mit Zunge oder ohne und die Augen schließen damit du das Elend nicht siehst.

Antwort
von Nadelwald75, 5

Üben - üben - üben! Mit der Zeit stellt sich das Routineerlebnis ein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten