Wie soll ich reagieren...tipps?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also es gibt 3 optionen

nummer 1 du kommst mit ihm zusammen gibst ihm aber von anfang an das verstehen dass es nach den ferien wieder vorbei sein wird (er wird sich aber hoffnungen machen)

nummer2 du sagst ihm du willst nur befreundet mit ihm sein 

nummer3 du ignorierst ihn

oder halt du fliegst nich dort hin und wirst einen schönen urlaub verpassen aber dass solltest du nicht machen ich mein du kannst nich überal fern bleiben wo exfreunde von dir sind :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas ähnliches hatte ich auch mal erlebt.
Ich würde sagen lass den in Ruhe, er hat sich gerade erst veräppelte und ist aus dem liebeskoma raus.
Jetzt sich wieder treffen und Hoffnung geben wird noch mehr wehtun...
Achso, ich bin ein Mann und spreche aus Erfahrung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achso, an deiner Stelle würde ich hinfahren jedoch wie gesagt, vor Ort klar stellen wie das ganze ausseht.
Keine Hoffnung geben, keine treffen und romantischen Spaziergänge :)
Außer du möchtest es doch versuchen auf die Entfernung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Arme junge... Du hast ihn total angelogen bis jetzt 🤐

Sei ehrlich. Dafür ist es nie zu spät. 

Sag ihm, das du keine Gefühle hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AntworterBasic
07.11.2016, 02:04

Und bald! Denn je länger du zögerst desto mehr wird er sich an Hoffnungen festklammern und desto mehr wird ihn die Nachricht verletzen...

Denn so wie du ihn beschreibst scheint er ja ein recht loyaler Mensch zu sein :)

1