Frage von HerrDerDiebeFan, 86

Wie soll ich reagieren wenn es so kommt?

Ich (w/17) habe meinem Schwarm (19) in einem Brief meine Liebe gestanden. Ein Freund hat ihm den Brief von mir gegeben da ich ihn in der Kur kennengelernt habe, und seit Montag entlassen bin. Eigentlich wollte ich es ihm auch persönlich sagen aber er ist dort Praktikant und ich sehe ihn nicht immer. Ich habe ihm in dem Brief auch meine Nummer hinterlassen und gesagt, er kann mir schreiben wenn er möchte. Wenn er mich jz wirklich anschreibt und mir angenommen auch seine Liebe gesteht (Ich weiß durch eine Freundin, dass er Interesse hat) wie soll ich dann reagieren? Hab noch keine Erfahrung damit.. Also, was soll/kann ich schreiben, wenn er meine Gefühle erwidert?

Antwort
von mirolPirol, 28

Was für eine Frage? Das wäre doch der Idealfall, den du dir wünschst, oder? Dann seht zu, dass ihr jede Gelegenheit nutzt, euch kennenzulernen! Es gibt doch nichts schöneres, als die aufregende Zeit der ersten Liebe!

Mach dir Gedanken, wie du reagierst, wenn er anders, als erhofft antwortet. Dann musst du eine Enttäuschung verkraften - das ist auch normal und gehört zum erwachsen werden dazu.

Antwort
von DrLover69, 43

Am besten bleibst du einfach ruhig und schreibst erstmal ein wenig mit ihm. So lernt ihr euch besser kennen. Du solltest einfach so reagieren, wie du dich eben fühlst. Sei einfach du selbst und ehrlich.

Antwort
von pptya55, 24

Da gebe ich Dianaartem recht. Meistens kommt es einfach von selbst...mach dir keinen großen Kopf darüber

Antwort
von Dianaartem, 25

Das ist doch voll einfach :D

Wenn du ihn echt liebst und er deine Gefühle erwidert, dann freust dich total und sagst ihm das auch, da brauchst du dich ja nicht einmal zu verstellen, einfacher geht es echt nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community