Frage von sleons17, 25

Wie soll ich nur mit meiner ES umgehen bei Freunden?

Hi, je mehr ich wieder aktiver werde bekomme ich mehr anfragen was zu unternehmen, ich sage meistens ich hab keine Lust, keine Laune oder mir ist zu kalt oder sonst was, aber sie fragen mich dann wieso und ich kann nichts darauf antworten weil ich eine ES habe ( Bulimie ) und ich finde es echt nicht toll, das ich alle anlügen muss aber ich bin nunmal fett, und unschön und hab noch nicht mein traumgewicht erreicht und vorallem..

habe ich gestern ein foto von einem alten kumpel mit einer anderen ES gesehen, ich würde mich nur unwohl und ausgenutzt fühlen. ich würde nur vor mich hinschweigen und innerlich zerbrechen, ich möchte niemanden mit meiner ES belasten, aber ich will auch niemanden BELÜGEN müssen, weil ich genau weis das sie auch probleme haben.

Wie kann ich damit umgehen? hat jemand bessere ausreden? danke :x

Antwort
von Peppi26, 9

Mach eine Therapie und sprich mit freunden darüber! Du hast ein ernsthaftes Problem und kommst da alleine nicht raus! Außerdem schadest du damit deinem Körper enorm!

Antwort
von yoda987, 9

Du steckst gerade mitten drinne, schon mal gut, dass du einsiehst, dass du etws ändern musst. Vielen ist gar nicht bewusst, dass sie ne essstörung haben. Versuche deinen Alltag neu zu strukturiernen und ja Mahlzeiten einplanen. Viele nehmen sich falsche Vorbilder als ideale, die es dank Fotoshop geschafft haben oder selber Krank sind, ein Dauerzustand ist das nie und alt kann man damit auch nicht werden. Frage dich was du damit kompensierst  Gutes gelingen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community