Frage von ichvermusseeuch, 154

Wie soll ich nach einer Null Diät wieder anfangen zu essen?

Ich habe dummerweise einfach angefangen nichts zu essen weil ich mich zu dick fühlte, und habe abgenommen! Ich habe jeden tag sehr viel getrunken, und das 2 1/2 wochen lang, und jetzt fühle ich mich leichter und schöner. Aber ich weiss nicht wie ich anfangen soll um nicht wieder zuzunehmen...

Bitte um Hilfe!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lilalisasee, 123

Ich habe auch über ein Jahr nur von 500-600kcal gelebt und steigere mich langsam wieder hoch. Mach viel Sport und esse vorallem gesund, es ist wichtig wieder Nährstoffe aufzunehmen. Mir sind viele Haare wegen dem Blödsinn  ausgefallen und es hat auch andere Konsequenzen mit sich gezogen. Wenn du nicht weiter weißt rede mit deinen Eltern, Lehrern und suche dir im Notfall einen Ernährungsberater :)

Kommentar von ichvermusseeuch ,

Dankeschön:) Jetzt habe ich wenigstens eine gute vorstellung!:)

Kommentar von Lilalisasee ,

Steiger dich auch langsam, also fang noch an gleich wieder das 3 fache zu essen, Probier es einfach mal mit einer konstanten zunahme von Ca 50 kcal pro Tag (zB jeden Tag einen Apfel mehr)

Antwort
von annikananas, 85

Bin auch einmal in so eine Null Diät reingerutscht- hab auch abgenommen, jedoch den Fehler gemacht danach sehr sehr viel zu essen, alles ist wieder drauf. Ich würd an deiner Stelle mich langsam Stück für Stück hochsteigern, nicht sofort Fast Food oder so, dein Magen muss sich dann auch erstmal wieder an das Essen gewöhnen. Aber auf jeden Fall wieder anfangen zu Essen, sonst endet das alles viel schlimmer als man das eigentlich wollte!! :-)

Vielleicht macht dir ja auch Sport Spaß, damit kann man das alles wieder gut einpegeln

Antwort
von Mooritz1996, 77

Also die zeit komplett ohne essen ist eindeutig zu lang gewesen. Das ist schon schädlich. Wenn man so eine Diät macht komplett ohne Essen und mit ständig hungrigen Magen, dann maximal eine Woche lang. 

Dann ist es aber auch sehr effektiv und man weiß was man geleistet hat, gerade durch den knurrenden Magen ein gutes Gefühl. Ich hab es auch schob probiert und der Bauch wird mega flach und man fühlt sich sehr auch direkt dünner. :)

Mit dem Essen musst du langsam anfangen, nur kleine Portionen. Ich konnte am ersten tag nur mit Mühe eine Schnitte Brot schaffen. :D Am zweiten Tag dann etwas mehr und dann am dritten Tag kann man wieder ganz normal essen. ^^

Es ist auch langfristig effektiv, zumindest kommt es mir so vor, als wenn sich mein Magen ein kleines Stückchen verkleinert hat, ich also etwas schneller satt bin und mit weniger auskomme. Seit dem halte ich mein Gewicht problemlos, auch wenn meine Freunde sich wundern warum ich immer so schnell satt bin. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten