Wie soll ich mit sowas klarkommen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also das wird Dir nicht sehr lange weh tun, wenn Du bereits jetzt Dement bist...die Vergesslichkeit hat somit auch etwas tröstliches!

In deinem Alter Demenz halte ich für ausgeschlossen.

Besprich das mit Deinem Arzt/Psychiater. Es kann erhebliche kognitiven Probleme bei Depressionen geben, das hab ich selbst erfahren - unter anderem sehr störend beim Lösen von Redoxgleichungen in Chemie, ich wusste damals als Schüler auch nicht was mit mir los ist. 

Demenz im 10. Schuljahr, gehört in Guiness Buch der Rekorde. Aber sofort anmelden, sonst vergisst du es wieder :-(. 

Ich denke du nimmst alles viel zu ernst.

Sei positiv, gehe optimistisch auf andere zu, lerne mehr für die Schule, übe vor dem Spiegel, wie du ein Gespräch anfangen könntest. Nimm nicht alles auf die leichte Schulter! :)

Was möchtest Du wissen?