Wie soll ich mit meiner Zukunft weiter machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

An deiner stelle würde ich mind mittlere reife machen :) aber der rest ist eigentlich dir überlassen du solltest für dich entscheiden lernen was für dich richtig ist und/oder falsch... das kann letztendlich dir keiner wirklich so sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau wie du es beschrieben hast habe ich es auch gemacht - hauptschule - 2 Jährige (mittlere reife) - bk1 -bk2- jetzt studium. Es kommt immer auf deine persönlichen Interessen an willst du sofort Geld verdienen und mit 20 schon ein krasses auto fahren dann such dir ne Ausbildung. Bis nach dem Studium verdienst du halt eher wenig auch mit nem 400 Euro Job + bafög klar reicht es um gut zu leben aber eben dicke Autos etc sind halt nicht drinn dafür hast du halt ganz andere Möglichkeiten später. Es gibt natürlich auch noch andere Wege erst eine Ausbildung und dann studieren das geht auch ist halt eine frage der eigenen philosophi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ellyel
12.12.2015, 01:22

Abermals Ausbildung musst du immer noch machen oder ?

0
Kommentar von ellyel
12.12.2015, 01:27

Also 8 dann bis 10
BK 1 - BK 2
Dann studieren und kann ich direkt nach dem studieren arbeiten

0
Kommentar von ellyel
12.12.2015, 01:29

Muss Mann nach dem studieren Abi machen  
1. wenn ja wieso 2. wenn nein wieso
3. was bringt es nach studieren noch ein Abi zumachen ?

0
Kommentar von YaEgal
12.12.2015, 01:29

Du kannst während der Ausbildung meist gleichzeitig zusätzliche Fächer oder Kurse belegen in denen du dann die fachhochschulreife erlangen kannst, womit du dann eben studieren könntest. so kenne ich das kannst dich ja nochmals informieren diesbezüglich.

0

Mach erst mal Schule so gut wie möglich, dann siehst Du von alleine weiter !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist in der Hauptschule und überlegst zu studieren ?

Das ist nicht unmöglich, aber wenn du das willst musst du mindestens Leistung der Realschule erbringen... warum bist du nicht in einer Realklasse ? So ist dein Weg länger und steiniger, weil du viel mehr nachholen müssen wirst, wenn das echt alles so klappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass das mal auf dich zukommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde immer versuchen, so hoch zu gehen wie du motiviert bist und Lust hast. Später ist es schwer, einen Abschluss nachzuholen. Versuch den erweiterten Real zu machen und damit auf eine BBS zu gehen. Dort dann Abi oder Fachabi probieren und im besten Fall studieren. Und wenn es nicht klappt, kannst du immer noch sagen ich habe es versucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung