Frage von julia0017, 57

Wie soll ich mit meiner Situation umgehen, bzw. was tun?

Hallo, ich habe seit vorigem Jahr nach einen Unfall  einen Bänderriss, und seitdem trage ich eine Bandage und versuche es ohne Spritzen sowie andere OP wieder stabil zu halten, sag ich mal.

Der Orthopäde meine nur, es darf kein Wasser drauf kommen. Nun meine Frage: Wie sollte ich z. B. Islamisch meine Gebe korrekt durchführen? Ich habe es versucht und beim Lesen eines Hilfbuches stand was mit "man kann auch Erde benutzen für die Gebetswaschung". Aber ich wohne im 4. Stock.

Iich weiß nicht ob das so ideal ist gg. Meine Eltern wären nicht begeistert wenn ich da was mache, besonders weil ich mir nicht sicher bin ob das so gilt?

Wenn jemand eine andere Idee hat, oder einen Tipp, das wäre echt toll. Ramadan kann / soll ich ja auch nicht machen, da ja nur gesunde Muslime das machen dürfen (hab ich gehört). Aber ich fühle mich so Irgendwie Naja. Etwas in mir sagt: Ich soll es trotzdem versuchen, ich bin sehr schwanghaft :/..

Danke für jede hilfreiche Antwort oder Idee. Liebe Grüße, Julia

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von nowka20, 12

allah ist sehr großmütig, wenn du mal pause machst

Antwort
von khidr2015, 30

Salam schwester du kannst in deiner Situation Betten in dem du wudu durch tayamum ersetzt das kannst du auch mit einem Stein machen.
Fasten must du wenn du es kannst mit krank ist gemeint z.b. jemand der Zucker krank ist usw aber da deine nur euserluch ist kannst du fasten oder hab ich da was falsch verstanden?

Kommentar von julia0017 ,

Alekum salam,danke für antwort,aber welche Stein oder ist egal welche?Gibt es wo einw Seite es genau erklärt wird? Und wie meinst du äusserliche Krankheit? Ich sollte villeicht einen in der Moschee Fragen aber irgendwie ist mir dass Peinlich weis nicht warum..

Kommentar von khidr2015 ,

Also du kannst ein Stein von draußen einsammeln, egal was für einen. am besten einer der bisschen größer(5cm) ist. Ob es eine Seite gibt weiß ich nicht aber auf YouTube gibt's paar Videos auf englisch dazu. Du brauchst dich nicht zu schähmen, dafür gibt's kein Grund wie sind alle unwissend. frag einfach eine in der Moschee wird dir bestimmt weiter helfen können. hoffe konnte dir helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community