Frage von NPerewotsch, 36

Wie soll ich mit meiner Pädagogin umgehen und was ist ein Leistungstest?

Hallo. Mein Name ist Nicole. Danke das ihr erstmal auf meine Frage eingenagen seid und mir helfen wollt, ich wollte euch eine Frage stellen. Ich bin 15 und habe momentan mehr als genug Probleme in der Familie oder aquch eben generell. Und diese Probleme zerreissen mich innerlich, dann sind da noch ein paar Sachen aber über die möchte ich ungerne reden. Jedenfalls wusste ich nicht mehr was ich machen sollte und durchforstete das Internet und vor ganz genau 1 1/2 Jahren fand ich den 'Trend': Sich selber verletzten. Ritzen. Blut. Schneiden. Klinge. Jedenfalls habe ich mich Anfangs nicht getraut, es waren nur leichte Schnitte, Es war nicht einmal Narben abgeblieben, so federleicht waren die Schnitte. Dann wurde die Probleme größer und größer und größer. Bis meine Stiefmutter in mein Zimmer reingeplatzt ist, ich war gerade dabei ein Kleid anzuziehen, da sah sie schon die Verletzungen am den Hüften, an den Armen habe ich kurzzeitig aufgehört, da das Kleid nicht langärmig war und wir auf eine Hochzeit wollten. Wir sagten die Hochzeit ab, meine Eltern fragten mich von A bis Z aus, ich lügte entweder oder zuckte mit den Schultern. Jedenfalls schickten meine Eltern mich jetzt zur einer Pädagogin die einen Doktortitel trägt. Ich war schon einmal bei der, ich war kälter als gedacht zu ihr und dann meinte sie, da ich nicht mit ihr rede, kann sie nicht von mir beurteilen und macht einen Leistungstest.

Wie soll ich mich jetzt vor ihr verhalten? Und was ist ein Leistungstest? Wikipedia machte mich nicht besonders schlau..

Ich freue mich wegen jeder Antwort ♥ -Nicole

Antwort
von NameInUse, 15

Sicher, dass es eine Pädagogin und keine Psychologin ist?

Aber egal, beide können nur richtig mit Dir arbeiten, wenn Du mit ihr redest. Tust Du das nicht, dann muss sie eben anders versuchen Dinge über Dich und Deine Verfassung heraus zu finden, z. B. eben über kognitive Tests und so.

Wenn Du wirklich so viele Probleme hast, warum willst Du Dir dann nicht helfen lassen?

Antwort
von FrecheJungeDame, 20

Und was ist ein Leistungstest? Wikipedia machte mich nicht besonders schlau..

Da würde ich mich an deiner Stelle einfach mal schlau machen mit den 3.725.991 übrigen Webseiten.

Antwort
von Sanja2, 10

Ich bin mir ziemlich sicher, dass das keine Pädagogin ist, sondern eine Psychologin. Ein Leistungstest ist in der Regel ein Intelligenztest.

Kommentar von Sanja2 ,

und warum redest du nicht mit ihr? Sie kann und will dir helfen. Du schreibst doch das du viele viele Probleme hast. Durch Selbstverletzung werden die nicht besser, aber jetzt hast du die Chance, dass sich was verändert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community