Frage von Hundenase1411, 27

Wie soll ich mit ihr umgehen nach dem Tod ihrer Mama?

Hallo

Ich (15) habe eine gute Bekannte (16). Wir haben beide Hunde und gehen oft zusammen spazieren. Ich habe heute aus der Zeitung erfahren, dass ihre Mama letzte Woche gestorben ist 😔 Sie weiß nicht, dass ich weiß, dass ihre Mama gestorben ist weil wir uns seit dem nicht getroffen haben. In einer halben sind wir zum gassi gehen verabredet und ich weiß nicht was ich zu ihr sagen soll. Ich war noch nie in so einer Situation. Könnt ihr mir helfen?

LG Hundenase1411

Antwort
von tuedelbuex, 13

Da Du es aus der Zeitung hast (Todesanzeige nehme ich an) ist es nichts "verwerfliches" davon Kenntnis zu haben und sein Beileid und seine Anteilnahme dann auch auszudrücken ("Ich hab`das von Deiner Mutter in der Zeitung gelesen.....mein aufrichtiges Beileid."). Natürlich nicht auszuschließen, dass ihr die Tränen in die Augen schießen (was verständlich ist) und Du dadurch das Gefühl bekommst, etwas falsch gemacht zu haben. Hast Du aber nicht!

Kommentar von Hundenase1411 ,

Danke 😔

Kommentar von tuedelbuex ,

Gerne! ☻

Antwort
von badenpuma, 15

Du solltest einfach ehrlich zu ihr sein und ihr Dein Beileid bekunden. Am besten bietest du ihr dann an zuzuhören, wenn sie reden möchte. oder auch einfach nur in den Arm nehmen. Das hilft meistens sehr

Antwort
von nocheinnutzer, 12

ich weiß aus Erfahrung das es am besten ist das zu machen was ihr immer macht.

Geh mit ihr ganz normal um, das hilft ihr am meisten.

Sie wie ein rohes Ei zu behandeln ist nicht richtig.

Sprich das Thema nicht an sondern lass sie das tun wenn sie will.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten