Frage von leonari, 34

Wie soll ich mit einer Esssucht um gehen?

Ich glaube ich habe eine Fresssucht , ich bin nur am Essen und auch wenn ich erst was gegessen habe ,hab ich immer noch Hunger ,hat einer Tipps , ich komme nicht mehr klar damit ,dass ich immer mehr zu nehme ,ich habe schon öfters Versucht weniger zu essen ,aber es klappt einfach Nicht , ich habe erst als mich meine Mutter darauf angesprochen hat ,dass ich immer zu viel esse ,gemerkt das ich eine Sucht habe ..

Antwort
von LonelyQuestion, 34

-Nach jedem bissen die gabel ablegen und 20 mal kauen, erst nach dem runterschkulcken den nächsten bissen und so weiter

- Vor dem essen ein glas wasser trinken

-Sich fragen: hab ich hunger? Oder fehlt mir eig was anderes, wodurch ich diese lehre mit essen "stopfen" möchte (was aber nur mehr frustration bringt)

-Während dem essen nicht fernsehen, lesen, am handy rumspielen,... Konzentrier dich genau auf dein essen, analysiere es am besten, wie riecht es, wie sieht es aus,...

-Nimm immer kleine teller her, psýchisch denkst du du hast eig viel mehr gegessen

- Uuuund natürlich sport ;)

Kommentar von LonelyQuestion ,

und wenn du gemüse ist, ist es egal wie viel du davon isst, weil es gesund ist und nicht dick macht:)

Antwort
von kampfkaese, 18

Ja ein guter Tipp ist eine gesunde Mischung aus Kalorienzählen und variiert viel Gemüse und "frisierten" Salat essen. Kurz: Kauf ganz bunt ein, alles an TK Gemüse gemischt durch die Bank auf Vorrat und frisch Salat was dir zusagt, setz pro Hauptmahlzeit zB 400 Kalorien an und 1500 für den ganzen Tag. Dann kaufst du zu dem Gemüse nur noch Reis, Kartoffeln und Fleisch wie zB. Pute, Huhn, Fettarmes Fleisch wie Sauerbraten oder was du magst und ist ich an dem Gemüse satt... Beispiel: Prinzessbohnen, Cocktailtomaten, Brokkoli, Chinakohl alles in einem Topf dünsten, davon kannst du essen bis du umfällst. Dazu noch eine Beilage wie Reis und ein Stück Fleisch als Hautpmahlzeit, das macht nur 400 Kalorien pro Mahlzeit, dann hast du noch ganz viel über für zB. Tomaten-Mozarella Light Brote mit PFeffer Basilikum Salz zu 130 Kalorien und guck das du eben 1500 Kalorien nicht zu sehr überschreitest, dann nimmst du dabei sogar noch ab. Ebenfalls lecker: Rucola und Feta mischen, dazu reste der Cocktailtomaten.. Immer fleissig mit Salat vollstopfen, den zur not noch frisieren. Aber wichtigst: KEINE Light Cola Fanta etc, sobald die leer ist kriegt dein Körper den Hunger, der der falsche Zucker ihm versprochen hat. perfekt ist Zitronentee Pulver von Edeka, der Kalorienreduzierte für 1.59. Das merkt der Körper nicht, es ist lecker und er hat vergleichweise kaum kalorien. Die Angaben hinten drauf sind für 250ml nicht für 100. Viel Glück. Wie gesagt bisschen Kalorienzählen und wirklich alles im Haus haben zum mischen, damit einem der Appetit nicht vergeht

Antwort
von Neuundgierig, 16

Futtern ist oftmals ein Ausgleich für eine Schieflage der Gefûhle.

Egal, such dir eine Sportart, die dir Spaß macht, und zieh das durch: mindestens einmal, besser zweimal, am besten dreimal die Woche. Und danach heiß duschen.

Ab 17:00 nichts mehr essen und am besten nur noch stilles Wasser trinken. Wenn du dann noch auf Süßes verzichtest, Brot, Pizza, Nudeln und Reis durch Gemûse ersetzt, dann wirst du es sehen.

Ein neues Lebensgefûhl ist der Lohn und Glûcksgefûhle pur!

Antwort
von PhilJordan, 24

Vieeeel Sport betreiben und gesund ernähren.

Antwort
von ichbinking2015, 16

ist nicht gut entweder treibstdu verdammt
viel sport oder zur thraoie oder so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten