Frage von yelsel123, 68

Wie soll ich mit dieser Situation umgehen, wie kann ich mich wieder besser fühlen?

Hallo, könnt ihr mir vielleicht sagen, wie ich damit umgehen soll?

Also: Meine Eltern sind geschieden. Ich ( 16 ) lebe bei meiner Alleinerziehende Mutter, jedes 2 Wochenende gehe ich zu meinem Vater, dieser bezahlt auch monatlich meiner Mutter ( die Pflichtbeiträge für meinen Bruder und mich ). Als Alleinerziehende Mutter ist es ja doch irgendwie schwierig sich finanziell zu versorgen, geschweige dann auch noch die Kinder. Meine Mutter arbeitet sehr viel, ich sehe sie kaum, und daher vermisse ich sie auch extrem. Ich sage ihr auch immer sie solle doch weniger arbeiten, aber sie sagt immer, dass das nicht möglich sei. Letztens hat sie mir ein Bikini gekauft, welches eigentlich noch recht teuer war ( 40 Fr. ) und dann waren wir auch noch einkaufen, hab mir extra nicht viel gekauft ( 2 Hosen-> 27 Euro ). Jetzt bekommt mein Bruder noch ein teures Handyabo ( 60 Fr. monatlich ). Letztes Jahr bekam ich ein Brille, aber ich fühle mich mit dieser Brille so gar nicht wohl, ich fühle mich hässlich und kann mich damit einfach nicht konzentrieren ( z.B fürs lernen) , daher will ich Linsen, aber diese kosten ja auch etwas und sind nicht gerade billig und heute sind wir zum Optiker gegangen und da hat er uns gesagt, was das ganze so kosten würde, ich hätte fast weinen können, den Blick meiner Mutter werde ich nie vergessen, sie hätte auch fast geweint. Mein Papa wird aber daran eben nichts bezahlen, weil er nichts mehr bezahlen möchte, als das was im Gesetzbuch steht..

Und jetzt fühle ich mich Elend und möchte am Liebsten gar nicht mehr bei meiner Mutter leben, weil ich mir die Schuld gebe, dass sie so viel arbeitet und das es ihr gesundheitlich nicht mehr so gut geht ( weil sie manchmal von 22-7 Uhr arbeitet und dann direkt von 11-14:30 wieder und dies ist ganz und gar nicht gut für die Gesundheit ), ich verzichte schon auf ein Handyabo, fahre immer mit dem Fahrrad, damit sie mich nicht mit dem Auto fahren muss und ich will auch nichts zum Geburtstag/ Weihnachten von ihr, aber auf Linsen möchte ich nicht verzichten, weil ich mich sooooo hässlich finde mit Brille. Meine Mutter meinte aber beim Optiker, sie würde lieber die Brille erneuern, statt Linsen.. aber ich will nicht. Mein Fahrrad muss auch noch repariert werde, das kostet auch wieder.. und meine arme Mutter..

Was kann ich jetzt machen, ich möchte nicht auf Linsen verzichten, aber ich möchte meine Mutter wieder?? Ich zerbreche mir schon seit Tagen den Kopf und weine nur noch. Bitte könnt ihr mir einen Tipp geben..

Antwort
von Thather, 27

Du bist in einer blöden Situation. Wichtig ist, das Du mit deiner Mutter darüber redest.

Hier ein paar Vorschläge:

Frag deinen Vater, ob er Dir die Linsen bezahlt. Es ist für Dich und nicht für deine Mutter. Evtl. macht er das ja. Genauso kannst Du das mit Deinem Handy machen. Rede mit beiden und vielleicht findest Du eine Lösung.

Da Du 16 bist, kannst Du vielleicht jobben gehen. Ich habe das früher auch gemacht. Mit 14 habe ich angefangen auf Baustellen auszuhelfen und mir so etwas dazuverdient und auch zuhause was abgegeben.
Mit 18 habe ich dann in der Gastronomie angefangen und während des Abi einen Nachmittag bis Abend die Woche und Sammstags Vormittags gearbeitet.

Das hat viel gebracht.

Kommentar von yelsel123 ,

Mein Vater ist in dieser Hinsicht in einer anderen Welt, man kann einfach nicht mit ihm diskutieren. Ich hab das auch immer zu ihm gesagt, dass das für mich wäre und nicht für meine Mutter, aber das ist ihm eben egal..

Ahh und es ist nicht so, dass ich ein Handyabo möchte, weil es sich für mich gar nicht lohnen würde, aber ich meinte einfach, dass ich auch hier versuche ihr Geld zu sparen.

Das wäre schon auch möglich ( also Sommerjob habe ich ), aber mir ist die Schule extrem wichtig und ich muss auch viel mehr lernen als die anderen, daher sind meine Wochenenden immer mit lernen vollgestopft...

Danke für deine Vorschläge!! :)

Antwort
von PinkCyanBeast01, 13

WoW viel Stress für dich.
Also getrennte Eltern belasten halt Kinder mehr als dir Eltern selbst. Ich kann wenig dazu sagen, nur das du mehr auf dich selbst achten solltest da man dir wahrscheinlich weniger Aufmerksamkeit schenken wird. Schau das es deiner Mutter gut geht und sich nicht kaputt macht.

Die Punkte die Beschreibe sind so wie ich es auch mache und keine Aufforderung es so zu machen.

1. Völlig egal was einer zu der Brille sagt, du wirst sicherlich gut damit aussehen. Man redet immer etwas schlecht was man nicht mag. Du siehst ja auch andere Leute mit Brillen rumlaufen. Und Linsen sind schlecht für die Tägliche Nutzung da die Augen austrocknen und du musst die immer mithaben. Zudem bekommst du von der Krankenversicherung eine Komplette Brille neu, nur anderes Gestell oder entspiegeltes Glas kostet. Also da keine Gedanken machen.

2. Du kannst einen kleinen Nebenjob machen. Z.B in der Bäckerei Brötchen am we verkaufen oder anderes. Geh einfach mal in die Stadt und frag in Geschäften nach. Aber Vernachlässige niemals die Schule.

3. Ein Handy Abo für 60 Fr/€ ? Alter Schwede, ich habe einen Vertrag für 8€ mit 2GB Netz und 9 ct Telefonie/SMS und DAS REICHT (für meine Nutzung).

4. Das deine Mutter lange arbeiten muss kann man halt schlecht ändern. Mein Vater arbeitet bis Abends um 9/10 Uhr.
Versuch ihr einfach möglichst wenig Stress zu berreiten wenn sie zurück ist dann kann man sie auch mal fragen wann sie mal Lust hätte was zu machen. Dazu gehört auch keine Sinnlosen Streitereien anzufangen.

5. Teure Bekleidung ist ja jetzt nicht unbedingt ein Muss, ich habe letztens 2 Jeans Hosen und 4 Paar nagelneue Schuhe beim Second Hand bekommen für knapp 30€ einfach mal schauen was man auch so Online bekommt.

6. Fahrrad ist Blöd aber frag einfach mal beim Fahrrad Händler nach was es kosten würde und ob er es etwas Vergünstigen würde.

7. Such dir jemanden mit dem du immer mal über etwas reden kannst. Ich habe auch immer Versucht für mich zu behalten, aber irgendwann sagt man etwas Falsches weil man zuviel im Kopf hat.

Kommentar von PinkCyanBeast01 ,

PS: etwas viel Text und das mit Handy, huehuehue Ach ja und Viel Erfolg noch

Kommentar von yelsel123 ,

Omg wie lieb von dir, für die Zeit, die du dir genommen hast!!

Das Problem ist jetzt auch, was mir gerade aufgefallen ist, das wir heute schon 80Fr. bezahlt haben, für den Test bzw. dort sind jetzt alle Kontrollen für die Linsen in Begriff und halt auch die Testlinsen und Co. Wahrscheinlich werde ich dies einfach meiner Mum zurück bezahlen.

Ja das könnte ich wirklich, aber ich brauche eben viel länger zum lernen als andere, daher muss ich die Wochenenden nur lernen und hab fast keine Zeit für sonst was...

Frag ich mich auch ;)

Wir kommen jetzt auch ein bisschen besser miteinander aus, also weniger Streitereien, was mich auch ein bisschen glücklich macht..

Ganz klar, meine Mutter kauft auch sehr viel im Second Hand Laden, weil es auch dort sehr schöne Sachen gibt.

Ja, aber ich bin halt auch auf das Fahrrad angewiesen, wegen Schule und sonst halt auch..

Deshalb hab ich mich gerade hier gewendet, weil ich einfach nur noch rum geheult habe ohne jegliche Lösung.

Aber dein Kommentar stärkt mich geraden.. Danke!!

Kommentar von PinkCyanBeast01 ,

Frag mal die Krankenkasse nach einer Brillen Versucherung oder ähnliches, Fragen schadet nicht. und ja Gerne das ich dir helfen konnte. ich mag keine kurzen Antworten wo jemand sagt schaffste schon der wennde dich an jemanden. Ich gebe immer sehr Ausführliche Antworten da ja nach so etwas gefragt wird, und es läuft immer eine Persönliche und Unparteiische Meinung hinzu. Wenn etwas kannst du ja noch einmal ggf Privat bei GF.net Anschreiben. Und keine Sorge bin gerade mal 20J Alt und hatte früher viel mit Mobbing in der Schule zu tun. Einen schönen Tag noch ^^

Kommentar von PinkCyanBeast01 ,

*GuteFrage (dot) net usw.

Antwort
von Wonnepoppen, 28

Gegenfrage!

Warum suchst du dir keinen Nebenjob, dann hast du etwas Geld nur für dich?

die Brille hast du doch sicher vorher aufgesetzt, um zu sehen, wie du damit aussiehst?

Kommentar von yelsel123 ,

Ich werde einen Sommerjob machen.

Ja schon, aber ich finde mich nicht schön. Einige sagen schon, dass die Brille mir steht, aber ich finde mich halt einfach nicht schön und unwohl...

Kommentar von Wonnepoppen ,

Warum hast du sie dann überhaupt genommen?

wenn deine Mama so viel arbeitet u. dein Vater "Kohle" hat, dann frag ihn doch mal, ob er nicht was springen läßt, für die Kontakt- linsen!

sie müßte auch nicht unbedingt immer etwas teures kaufen, ob es nun ein Bikini, oder ein Handyvertrag ist!

Kommentar von yelsel123 ,

Weil mir das damals die Optikerin vorgeschlagen hat..

Ja er hätte schon, aber er will das nicht für mich ausgeben, er will nicht mehr geben, als das im Gesetz steht..

Ja ich weiss, ich will das auch gar nicht. Das Bikini war auch 'nur' ein Geschenk wegen den Noten und ein Handyabo möchte ich gar nicht, weil sich dies auch gar nicht lohnt.. Somit kann ich ihr auch Geld sparen, aber dies muss sie ja jetzt für Linsen ausgeben, also kann sie somit nicht weniger arbeiten..

Antwort
von kathenja1989, 28

Versuch sie so gut wies geht zu unterstützen. vllt mit selbst ein bisschen was dazu verdienen oder so. Zeitung austragen, babysitten.... aber dass du nicht mehr bei ihr wohnen willst find ich nicht so toll.

Und übrigens: Brille tragen ist gar nicht schlimm. Ich hab meine schon über 10 Jahre und ich fühle mich ohne schlechter wie mit :)

Alles Gute

Kommentar von yelsel123 ,

Also nicht eher in dem Sinne, dass ich nicht bei ihr wohnen möchte, weil sie meine Mutter ist, eher so das sie dann ein schönes Leben hat ohne Stress und viel arbeiten..

Glaub ich dir schon, aber irgendwie finde ich mich nicht damit ab, weil ich mich während dem Lernen auf die Balken konzentriere statt auf die Blätter..

Danke für deine Antwort! :)

Kommentar von kathenja1989 ,

Nein das meinte ich auch nicht. Aber glaub mir, dass es für Sie genau das Gegenteil bewirken wird. Sie wird sich dann denken, du bist nicht zufrieden und dass Sie zu wenig gemacht hat.. Versuch dich mal in Ihre Lage zu versetzen

Antwort
von Glueckskeks01, 21

Es sind doch bald Ferien. Ferienjob?

Kommentar von yelsel123 ,

Ich werde schon einen Sommerjob machen, aber damit kann ich doch nicht das ganze Geld, dass meine Mutter für mich ausgibt wieder zurück bezahlen ...

Kommentar von Glueckskeks01 ,

Nein, sicher nicht das ganze Geld, aber vielleicht hilft es an die Kontaktlinsen zu kommen. Deine Mutter gibt das Geld gern aus für ihr Kind, mach dir mal keine Sorgen. Allerdings nur so viel, wie sie auch hat. Mehr geht halt nicht. Aber sie würde nie verlangen, das Geld an sie zurückzuzahlen. Du bist doch ihr Kind. Zerbrich dir mal nicht deinen Kopf.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Wer redet von "zurück zahlen"?

du sollst Geld für dich alleine haben u. sie damit entlasten!

mit 16 könntest du z.b. auch am Wochenende ein paar Stunden arbeiten?

Kommentar von yelsel123 ,

Ich, ich fühle mich so schlecht, weil ich ihr ja fast die Freizeit nehme, da sie ja so viel arbeiten muss und daher würde ich ihr das schon gerne zurück geben..

So schon, aber ich kann ja unmöglich diese Linsen bezahlen..

Ja würde ich wirklich gerne, aber mir ist eben die Schule extrem wichtig und ich muss auch viel mehr opfern als andere, weil ich weniger schnell lerne. Daher sind meine Wochenenden mit lernen gefüllt..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community