Frage von Bastigamer, 22

Wie soll ich mit dieser Situation umgeben?

Hallo zusammen, ich weiß einfach nicht mehr weiter was ich machen soll . Ich und eine Freundin kennen uns jetzt schon eine Weile , und letzte Woche sind wir uns  echt näher gekommen. Wir saßen Draußen und hatten uns beide in den Armen und fanden es beide wunderschön . Ein Tag später war ich nochmal bei ihr. Dann gab es einen  Moment wo wir uns einfach nur in die Augen schauten und sie mich anschließend küsste und mir sagte dass sie Gefühle für mich hat und in mich verliebt ist. Ich fand das wunderschön und sagte ihr das gleiche da ich schon länger an ihr interessiert bin. Klingt bis jetzt nicht schlimm die Frage . Wir trafen uns dann öfter , fast jeden 2. tag . Wir sind draußen Händchen haltend spazieren gegangen und wir haben uns immer wieder geküsst . Sie hat mir gesagt dass die Zeit die sie mit mir verbringt einfach wunderschön ist und für mich auch. Auch ihre Eltern sind begeistert von mir . So jetzt kommt es zum eigentlichen leider bestehenden Problem . In den letzten beiden Tagen wo wir uns trafen habe ich schon gemerkt dass sie ein bisschen zurückhaltender geworden ist was das küssen und so weiter angeht. Aber gestern konnte ich nicht mal ihre Hand halten . Sie hat abgewiesen. Als ich sie fragte was denn auf einmal los sei , Meinte sie dass sie sich nicht sicher sei eine Beziehung zu haben weil sie noch Zeit braucht. Ich hab ihr auch gesagt Dass ich sie gar nicht danach gefragt habe ob sie mit mir zusammen sein möchte. Ich brauche ja selber auch noch zeit. Dann hat sie gemeint aber so wie wir uns verhalten Also mit Händchen halten, kuscheln und küssen sind wir eigentlich schon zusammen und das verunsichert sie . Ich hab ihr gesagt dass man sich natürlich vor einer Beziehung näher kommt und dass das ganz normal sei . Sie will mit mir morgen noch mal reden aber ich kann einfach nicht verstehen warum sie mich letzte Woche so behandelt hat also mit küssen und sagen dass sie mich liebt . Und jetzt auf einmal so einen Rückzieher macht. Und es verletzt mich ehrlich gesagt auch richtig weil ich echt starke Gefühle für sie habe und Angst habe dass sie das alles einfach wegwerfen  wird. Dafür ist es einfach zu schön mit ihr zeit zu verbringen . Das sagt sie mir auch immer wieder . Ich kann seit gestern nicht mehr gut schlafen und ich bin einfach nur noch traurig  . Ich will sie einfach nicht verlieren. Habt ihr vielleicht  irgendwelche Vorschläge wie ich damit umgehen soll ? Weil im Moment zereißt es mir wortwörtlich das Herz

Antwort
von EliasFragtNicht, 19

Das ist wirklich ein sehr unschönes Gefühl und sehr verwirrend.

Lasse dem ganzen etwas Zeit..du kannst sie ja zu nichts zwingen..

Kommentar von Bastigamer ,

Ich will mir ja auch Zeit lassen aber dieser Gedanke dass sie das alles wegwerfen könnte das macht mich fertig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community