Frage von Neutralis, 206

Wie soll ich mit dieser Peinlichkeit weiter leben?

Ich dachte immer, dass man nichts in meinen Zimmer sehen könnte, wenn man durch das Fenster guckt. Zumindest nicht den ganzen Raum. Aus diesem Grund lasse ich das Fenster immer offen, egal was ich mache, da ich dachte ich würde "sicher" vor Blicken sein solange ich in den bestimmten Teil vom Raum bin. Tja, falsch gedacht. Mir ist gerade aufgefallen, dass hinter mir etwas genau diesen Teil vom Raum spiegelt und zwar kristallklar. Sprich : Meine Nachbarn konnten mich bei allem beobachte was ich mache oder was ich mit anderen mache. Wenn ich mich umziehe und das alles. Und das haben sie innerhalb von so vielen Jahren auch sicherlich gemacht. Wie kann ich das verdrängen ?

Antwort
von peterobm, 111

dein Bereich, du kannst da machen und tun was du willst. Wenn andere dir dabei zusehen sollten, einfach nicht daran denken. Oder: hoffentlich hat´s denen gefallen; positiv sehen.

Es wird kaum jemand dir andauernd ins Fenster schauen.

Antwort
von Nadelwald75, 94

Hallo Neutralis,

am besten verdrängst du das, wenn du nicht in die Vergangenheit blickst, sondern in die Zukunft und überlegst: Und was mache ich jetzt? (Blickdichter Vorhang)

Antwort
von Teddybaer318, 85

Naja, es ist schwer jetzt eine richtige Antwort zu geben.

Es ist klar, dass sie dich vielleicht bei Dingen sehen konnten die dir peinlich sind.. Aber im Endeffekt, hast du doch sicher nur Sachen gemacht die menschlich sind...

Es gibt sicher Menschen, die Dinge gemacht haben, die noch viiieel peinlicher waren.

Letzten Endes weißt du nicht ob sie dich wirklich beobachtet haben.
Und da du das nicht sicher weißt, würde ich darauf aufbauen und anfangen dir einzureden, dass niemand dich gesehen hat... Sonst hätten sie sich vielleicht auch anders dir gegenüber verhalten?

Seh' es mal so, selbst wenn sie was gesehen haben, in ein paar Jahren denkt niemand mehr an Sowas :) und auch du wirst darüber hinwegkommen. Nur Mut :)

Antwort
von Zumverzweifeln, 73

Wenn die Nachbarn wirklich mal durch Zufall etwas gesehen haben, was peinlich gewesen sein könnte, dann haben sie sofort weggeschaut!

Vergiss es einfach - schaff dir ein Rollo an!

Antwort
von Tastenheld, 72

Verdrängen und weitermachen, vermutlich sind die, die dich beobachtet haben auch Leute die sich bei RTL II jede Peinlichkeit ansehen. Willst du mit den Leuten konkurrieren, könntest du dich wirklich ärgern, sonst schwamm drüber und Gardine oder Folie kaufen.

Kommentar von Tastenheld ,

Im Rheinland haben wir dazu ja auch Karneval, dann werden die ganzen Peinlichkeiten gesammelt, in Alkohol und Süßigkeiten aufgelöst und drüber ausgiebig gelacht. :-)

Antwort
von piadina, 68

Denk Dir nix, die Nachbarn haben hoffentlich was anderes zu tun, als Dir beim leben zuzusehen. Wenn nicht, tun die mir echt leid.

Antwort
von xxPokeTrainerxx, 82

Deine Nachbarin wird woll nicht den ganzen tag am Fenster stehen und dich beobachten ;)
Denk einfach nicht drüber nach

Antwort
von Tidus0000, 31

Wieso sollten sie das getan haben? Bist du etwa ein geiler Hengst, dem jede Frau verfällt?

Kommentar von Neutralis ,

Ja wieso ?

Antwort
von kaffeeontour2, 77

warum verdrängen?!...lerne damit zu leben..

Antwort
von Retniw98, 42

Bedenke, Einfallswinkel=Ausfallswinkel. Nur wenn du sie durch den Spiegel auch sehen konntest, haben Sie dich gesehen. 😬

Kommentar von Neutralis ,

Kann ich. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community