Frage von Su1999, 163

Wie soll ich mit dieser (peinlichen) Situation umgehen?

Hallo!

Es ist mir schon peinlich so etwas hier zu fragen, aber gut. Mache das, da ich unvoreingenommene Meinungen möchte, auch wenn das aus der fremden Perspektive schwierig zu beurteilen ist.

Mein Problem:

Ich hatte heimlich im Chat meines Freundes mit seinem besten Kumpel (verurteilt mich nicht, er hatte mich schon einmal belogen) etwas gelesen, das mich zweifeln lässt. Da drin ging es um mich und dass der Kumpel wissen wollte welche Körbchengröße ich habe (die Antworten meines Freundes um das ganze Thema waren ziemlich unreif und stellen mich als reines Objekt dar). Außerdem meinte dieser, MEIN Freund solle mit seiner letzten Ex befreundet bleiben, um mal ab und zu mit ihr in die Kiste zu steigen (dabei weiß dieser, dass wir zusammen sind). Seine Antwort darauf hatte ich nicht mehr gelesen, allerdings habe ich nun Bedenken. Dazu kommt noch, dass ich im Chat eine "die" oder "Ische" bin, als das bezeichnen mich beide!

Hatte ihn indirekt (also allgemein, damit er nix mitbekommt) ausgefragt, da meinte er, dass ich perfekt wäre und so weiter und so fort. Zu Leuten, die ich kenne, dasselbe. Und zu seinem besten Kumpel (wo man natürlich am ehrlichsten ist und welchen ich nicht kenne) sagt er sowas!

Logischerweise kann ich ihn schlecht zu der ganzen Problematik befragen, da er es ja sonst merkt. Die einen werden jetzt sagen, dass es mir recht geschieht oder das ich Pech habe, aber ich hoffe, dass ich trotzdem subjektive Meinungen bekomme.

Danke...

Antwort
von XxLesemausxX, 67

Hallo Su1999,

Dir geschieht hier gar nichts recht. Ich wäre auch misstrauisch, wenn mein Freund mich schon mal belogen hätte. So schnell glaube ich Menschen dann nicht mehr.

Natürlich war es doof, den Chat zu lesen. Jetzt wirst Du da nämlich die ganze Zeit drüber nachdenken.

Jungs bzw. beste Kumpel reden eigentlich immer anders miteinander, als mit anderen. Das habe ich mit meiner besten Freundin damals auch gemacht.
Allerdings ist es nicht richtig, dass er Deine Körbchengröße verrät, wenn Du nicht damit einverstanden bist.

Das ist etwas schwierig...Ihr steht nämlich beide im Recht und gleichzeitig im Unrecht. :-/
Ihr habt beide was gemacht, was nicht in Ordnung ist.

Als Lösung sehe ich eigentlich nur ein klärendes Gespräch. Vielleicht meint er es auch gar nicht so. Aber mit diesem "Kumpel" der ihm rät sich die Ex "warm zu halten" obwohl er mit Dir glücklich zu sein scheint, solltet Ihr wirklich mal ein ernstes Wörtchen reden!

Du kannst ja noch ein paar Tage abwarten und gucken, wie sich bzw. ob sich da was verändert. Währenddessen kannst Du Dir ja eine kleine "Schummeleinleitung" für ein Gespräch einfallen lassen.

L.G.
XxLesemausxX

Kommentar von Su1999 ,

Er  hat sie ja nicht direkt verraten, eher Andeutungen gemacht, woraufhin der kumpel dann dinge meinte, die mein Freund mit mir anstellen sollte. Sowas find ich einfach nur unreif und das sollte auch irgendwo etwas intimes zwischen uns beiden sein...

Natürlich war es auf deutsch "k*cke" von mir, aber was will ich jetzt schon machen...

vielen Dank!

Antwort
von konstanze85, 45

Du meinst objektive Meinungen.

Er scheint noch sehr jung zu sein. Und irgendwie nehmt ihr euch beide nicht viel. Dass er Dich schon mal belogen hat, erlaubt Dir nicht in seiner Privatsphäre rumzuschnüffeln.

Kennst Du den Spruch: Der Lauscher an der Wand hört seine eigene Schand? Passt hier sehr gut.

Nun wirst Du wohl Dein Schnüffeln beichten müssen und mit ihm reden. Bei seinem Kumpel hat er ja ordentlich den großen Hecht gespielt, auf Deine Kosten. Meistens steckt dahinter höchtens die Hälfte.

Kommentar von Su1999 ,

So jung ist der nicht mehr, zumindest nicht körperlich...

Ich bereue es ja auch, nicht weil ich jetzt sowas weiß, sondern eher, weil er das bei mir ja auch nicht macht...

Antwort
von CreaxydragonJay, 47

Hm, hört sich echt blöd an. Ich würde ihn mal zur rede stellen und mal nach seinen gefühlen fragen und einfach mal ein gespräch miteinander ohne handy etc.. ganz in ruhe führen. Vielleicht rutscht ihm dann was raus wenn du etwas umfragst aber so das es unauffällig bleibt :)

Kommentar von Su1999 ,

Das Handy legt er eigentlich immer weg, wenn wir zusammen sind :/ und als ich mit ihm gesprochen habe, dass ich mir sorgen mache, dass er ja vielleicht zu eine seiner ex zurück gehen wöllte, meinte er nein und das er mich und perfekt findet usw... dann aber die Sache mit seinem kumpel...

Aber vielen dank für das Verständnis :)

Kommentar von CreaxydragonJay ,

ja, das mit seinem kumpel ist echt doof. naja jungs blödeln gerne mal rum, machen blödsinn und schreiben sowas um cool zu sein. trotzdem ist es nicht ok wie er hinter deinem Rücken so geschrieben hat weshalb ein weiteres gespräch echt nötig werde. oder du sprichst ihn direkt drauf an. überraschubg ist der beste Angriff :) viel glück wird schon wieder.

Antwort
von Dontknow0815, 56

Erstmal, du hast an den Handy deines Freundes nichts zu suchen! Rechtlich und moralisch nicht. Also lass das. Für mich ist das ein Mangel an vertrauen.

Guter Übergang...
Vertrauen. Das ist die Sache die man in einer Beziehung haben sollte. Und zwar nicht nur einer sondern beide.

Du solltest dich also mal fragen ob du genug vertrauen hast um die Beziehung weiter zu führen, ohne dabei sein Handy zu durchwühlen. Und die Ausrede, der ist schonmal fremd gegangen, zählt da nicht. Entweder du traust es ihn erneut zu dann solltest du es lassen bleiben oder du vertraust ihn.

Was Kerle untereinander schreiben klingt für Frauen nun manchmal hart. Die Begriffe würde ich persönlich zwar nicht benutzen aber das ist ja jeden selbst überlassen. Sowas sagen auch viele nur aus Spaß...
Ja gut körpchengröße würde ich jetzt auch nicht verraten aber hat er bestimmt auch nicht und wenn hat er bestimmt gelogen. Wahrscheinlich kann sein bester Kumpel dich nicht leiden oder die beiden wollten nur testen ob du sein Handy durchsuchst.

Mein Rat: Bleib auf den Teppich, denk über die Vertrauensbasis nach und rede wenn du dir das zutraust offen mit ihm darüber. Erwähne aber auch das das wirklich das letzte Mal war das du ihn ausspionierst.

Kommentar von Su1999 ,

Natürlich mangelt es an Vertrauen, ich behaupte kein Gegenteil. Das weiß er auch und hatte mich gefragt, wieso ich ihm nicht vertraue. Aber Vertrauen ist nun einmal nicht einfach so da...

Betrogen nicht, das ist aber auch eine andere Sache.

Sowas als Spaß zu sagen finde ich sehr unreif.

Glaube ich nicht, ich meine der würde ja bestimmt nicht von selbst darauf kommen, dass ich das machen würde (hätte ich mir auch selbst nicht zugetraut). Dazu kommt, dass der Freund mich noch nicht einmal kennt!

Aber ich danke dir!!!

Kommentar von Dontknow0815 ,

Das es reif ist hab ich nicht gesagt. Mein Kollege sagt auch manchmal das meine "Alte" ...

Darauf sag ich dann immer dass die alte auch nen Namen hat.

Gut aber Kerle sind nun manchmal doof. Es ging aber bei mir in der Beziehung nie so weit dass jemand auf meinen Handy rumgedrückt hat. Meiner Meinung nach ist das mit das persönlichste überhaupt. Du hast das Gerät immer dabei. Jeden Tag in der Hose und auch jede Nacht neben deinen Bett. Auch wenn es nur ein Gerät ist wirkt es sich sehr auf dein Leben aus. Auch wenn das viele garnicht so merken.

Aber Hey ich wünsch dir das beste und schafft Klarheit das ist der erste Schritt um vertrauen zu schaffen.

Kommentar von Su1999 ,

Natürlich ist das in heutigen Zeiten seeeehr wichtig, aber ich stehe ja dazu das ich sch*iße gebaut habe....

Aber jetzt ist es nun mal zu spät..

Dankeschön :)

Antwort
von againstreality, 70

Naja sehr nett ist das ja nicht was dein Freund und sein Kumpel schreiben. Rede mit deinem Freund darüber, dass du das gelesen hast, klar wird er erstmal sauer reagieren (wer würde das nicht, wenn jemand an sein Handy geht), aber wenn er dich wirklich liebt, wird er ein halbwegs vernünftiges Gespräch mit dir darüber führen können, über warum, wieso und das mit seiner ex und alles halt. Ich hoffe du triffst die für dich richtige Entscheidung. Viel Glück

Lg AgainstReality

Kommentar von Su1999 ,

Dankeschön :) Aber wie kommt das denn bitte an, wenn ich sage "Hey Schatz, ich habe neulich in dein Handy geschaut" Wir sind erst 3 Monate zusammen, das könnte ziemlich einschlagen...

Kommentar von againstreality ,

Wenn er dich liebt, wird er es verkraften können

Antwort
von Trabbifrager, 46

Nein, du hast kein pech und es auch nicht verdient. Er hat dich nicht verdient. Er sieht dich wie du schon gesagt hast als objekt und so behandelt man keine Frau! Wenn du da nicht mit klar kommst, mach schluss und sag ihm: "Deine Ische ist jetzt weg!".

Kommentar von Su1999 ,

Schon, allerdings liebe ich ihn ja trotzdem. Denn außerhalb seines Kumpels ist er für mich ja eigentlich perfekt...

Kommentar von Trabbifrager ,

ja trotzdem... ich würde schluss machen... auch vor seinem besten Freund redet man nicht so über seine Freundin.

Kommentar von Su1999 ,

Das klingt vielleicht dumm, aber ich will schon erstmal sehen, ob sich da nicht was ändert, wenn ich den kumpel kennenlerne. Und vielleicht meint ers ja doch ernst.... Was sind denn schon 3 Monate? Manche bleiben zusammen obwohl der eine fremd geht...

Kommentar von Trabbifrager ,

ja okay mach das :)

Antwort
von realistir, 30

peinlich müsste dir nichts sein! Wenn es Anderen peinlich wäre, ist das deren Sache, Problem. Fange mal an positiv zu denken, denn alles auf der Welt hat ohne Ausnahmen gleichzeitig Vorteile und Nachteile!

Es kommt immer nur auf die subjektive Sichtweise des Betrachters an, was gesehen wird, oder gesehen werden will. Verstehst du doch, oder?

Wenn du es positiv sehen wolltest könntest du es! Müsstest es nur entsprechend passend für dich betrachten.

Wenn ich du wäre könnte ich scmunzeln und mir sagen, tja mal wieder typisch männliche Angeberrei oder Geschwätz. Weißt ja, egal wie irgendein Fussballverein gespielt hat, kann man positiv oder negativ je nach Laune drüber reden, und tun Jungens.

Oder die Angeberei betreffend Autos oder sonstigem. Jeder von den Typen fährt natürlich das beste Auto, hat nie Probleme mit seinem.

Also so gesehen Schönrederei. Wenn einer von denen gerne schlecht redet und der Andere das nicht korrigieren will, muss dich das nicht jucken.

Angenommen du bist sinngemäß ein Edelmercedes und irgendwer steht neben dir und sagt, ein RollsRoyes sei aber besser, bedeutet das noch lange nicht, du wärest nicht gut!

Also Kopf hoch und Strahlegesicht, auch wenn dir grad nicht danach ist, wegen paar dummer Worte von Schwätzern ;-) Beuge dich und vor allem dein Selbstwertgefühl nicht irgendwelchem dummen Geschwätz von Jungens!

Du musst dich auch nicht wehren wegen dummem Geschwätz. Hör mal hin, verstehe ;-)

Oder sollen wir eine neue Emanzipationswelle starten, wegen dummen Jungengeschwätz?

Sei stolz auf Dich, egal was wer sagt!! Positiv denken kann man lernen, und dann lebt es sich viel einfacher.

Kommentar von Su1999 ,

Vielen Dank! :D

Vielleicht hast du Recht :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community