Frage von Simaelon, 24

Wie soll ich mit der Situation und meinem Ex umgehen, nachdem ich sein Angebot auf Freundschaft plus abgelehnt habe?

Hallo Community, Ich bin jetzt seit fast 7 Wochen single, nachdem mein Ex mich verlassen hat. Schon klar, dass einem die Trennung weh tut, aber ich habe mich auch relativ schnell nach außen hin wieder aufgerafft, damit ich ein glückliches Mädchen auf ihn abgebe, das hat folgende Gründe:

  • Ich möchte nicht die Opferrolle spielen, wenn ich in der Schule bin.
  • Ich möchte, dass er zurück kommt und versuche daher glücklich zu wirken, damit er mich vermisst.

Außedem habe ich ihm am Ende der Beziehung eine Freundschaft plus angeboten, die er abgelehnt hat, da es ihm 'einer Beziehung zu nahe käme'. Jetzt hat er sich wieder gemeldet und mit mir ein wenig über belangloses Zeug geschrieben (per WhatsApp). Das Ende von unseren zwei Gesprächen war immer das er eine Freundschaft plus wollte. Ich nicht mehr. Einfach nur vögeln und danach die Blöde sein, die ohne Ende weint wollte ich nicht. Deswegen habe ich ihn am Ende der ersten Konversation blockiert. In einer WhatsApp-Gruppe hat er mich dann wieder angeschrieben (wir beiden waren die letzten, die noch drinnen waren). Ende der Konversation: Lass mal für Sex treffen. Ich hab ihm dieses Mal klipp und klar gesagt, dass ich keine Freundschaft plus möchte. Dann die Gruppe verlassen. Er meinte auch, dass er mich nie wieder anschreiben würde etc. Jetzt hat er mich auf Steam entfernt, ich hab es gesehen und (natürlich) geweint. Ihn dann blockiert. Im Nachhinein ärgere ich mich, dass ich ihn nicht gefragt habe, wieso das Angebot plötzlich käme, da er es ja bei mir für zu Beziehungsnah gehalten hat.

Kurzum: Ich sehe immer noch ein Fünkchen Hoffnung, da er auch irgendwie verletzt gewirkt hat, als ich ihm den Korb gegeben habe. Aber eigentlich ist es für mich (rational gesehen) hoffnungslos, dass er noch Interesse hat. Und wie soll ich mit der Situation umgehen, wenn ich ihn in der Schule sehe (haben sogar ein paar Kurse zusammen)?

Antwort
von Raylobeen, 10

Für dich sollte die Sache gelaufen sein und du solltest den Jungen in Ruhe lassen und er dich.

Diese "Freundschaft Plus" hat für ihn nichts mit Gefühlen zu tun.

Warscheinlich fehlt ihm nur jemand zum kuscheln o.a , aber das weiß ich ja nicht.

Ich würde ihm jetzt nicht hinterherlaufen, dann bist du erst Recht in der Opferrolle und der wird/kann dich ausnutzen.

Such dir einfach einen neuen Jungen oder warte ein bisschen  ab. Glaub mir das geht nicht gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten