Wie soll ICH mit dem Rummachen beginnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn ihr in einen eurer Zimmer seit und allein seit auf die Wange küssen und an dem Schritt fassen dann wird er schon checken was du willst und sicher mit Bravour meistern wenn nicht Übung macht den Meister

Kommentar von Seelensau
03.12.2015, 21:48

Unter dem Begriff "Rummachen" versteht man allgemein eigentlich nicht Sex.

0
Kommentar von HashtagMax
03.12.2015, 21:49

Na ja aber vielleicht bisschen begrabschen und an Stellen berühren wo es kein anderer dürfe es muss ja deswegen kein Sex sein

0

seid ihr allein könnt ihr einen intensiven blick kontakt aufbauen. wenn er sich nicht traut kannst du auch andeutungen machen wie deine arme um ihn legen oder ähnliches. mach es halt so, dass eure gesichter gegenüber sind. wenn er dann IMMER noch nichts macht küss ihn kurz. spätestens dann sollte er raffen dass er auch was zu tun hat. eure küsse können dann langsam ins rummachen übergehen. der rest kommt von alleine und bei seinen händen kannst du ihm auch ein wenig helfen

Zuerst braucht ihr einen intensiven Blickkontakt, dann kommt ihr euch näher und euere Lippen berühren sich. Wenn er Angst hat, es zu verkacken dann nimm seine Hände und lege sie dahin, wo du berührt werden willst. Wenn er sich nicht all zu dumm anstellt, wird er schon von selbst seine Hände dort lassen, und du kannst auch gleichzeitig ihn berühren.
Wie alt seid ihr denn?:)

Was möchtest Du wissen?