Frage von Tulpen100, 41

Wie soll ich mit dem Joggen weitermachen?

Hi Leute
Ich hab heute angefangen zu joggen. Ich bin nur 8 min gelaufen und dann könnte ich einfach nicht mehr. War das für den Anfang schlecht? Wie sollte ich nun weiter machen? Ich hab mir vorgenommen 2 Mal in der Woche joggen zu gehen (für den Anfang)

Antwort
von cantfindanick, 15

Ne, finde 8 Minuten sind für den Anfang schon ne gute Zeit. Ist, denke ich, normal, wenn mans nicht trainiert. 

Würde dir einfach empfehlen, dir so ne Laufapp (gibt z.B. welche von Nike oder Adidas) runterzuladen, die ist gut für spätere Vergleiche und vor allem für die Motivation - und dann einfach, wie du schon sagtest, 2x pro Woche joggen zu gehen.  Das Tempo solltest du natürlich so wählen, dass du nicht nach 100 m vor Erschöpfung umfällst, aber es sollte dich halt auch schon fordern. Würde dir allerdings empfehlen, immer nen Tag dazwischen zu lassen, weil ich zumindest am zweiten Tag immer weniger gut kann - kann natürlich bei dir anders sein, musst du selbst herausfinden. Dann kannst du einfach immer laufen, bis du nicht mehr kannst, dann einfach normal weitergehen (aber nicht stehenbleiben!) und dann halt wieder weiterjoggen, wieder gehen, usw. So wirst du in ein paar Monaten schon viel erreichen können. 

Geht es dir allerdings darum, möglichst schnell bessere Leistungen zu erzielen, würde ich dir so ne Art HIIT-Training empfehlen. Hier läufst du einfach so schnell wie du kannst und das so lange wie du kannst, das dann ganz oft wiederholen - quasi ein Sprint. Auch ABC-Läufe oder solche Laufpyramiden sind gut. (Such mal im Internet danach). 

Ich denke, das reicht für den Anfang erst mal. Falls du noch Fragen hast, kannst du ja einfach hier kommentieren.

Viel Erfolg und bleib dran. Den Anfang hast du ja schon gemacht - und das ist das Schwierigste.

Antwort
von windowsinternet, 12

Lauf für dich ein angemessenes, aber leicht forderndes Tempo :)
2 bis 3 mal ist für den Anfang recht gut :)
Fortschritte kommen mit der Zeit, kein Stress ;)

Antwort
von jjcurlycat, 21

kein problem, geh es langsam an. du kannst dich immer mehr steigern. mach dir keine vorwürfe, denn während andere auf der faulen haut liegen, kannst du stolz auf dich selbst sein ;)

Antwort
von Sillexyx, 17

Immer weiter probieren. Irgendwann, wenn du genug Ausdauer hast schaffst du auch mehr.

Antwort
von Dumpii, 22

Wir haben kein Alter gegeben, kein Gewicht, einfach nichts!

Aber dennoch, nehme dir Motivationsmusik mit, welche du per Kopfhörer hören kannst und atme richtig.

Hier ein kleiner Tipp:

Langsames Laufen: 3Schritte einatmen, 3Schritte ausatmen.

Schnelleres Laufen: 2 Schritte einatmen, 2Schritte ausatmen.

Sprint: 1 Schritt einatmen, 1 Schritt ausatmen.

(Einatmen durch die Nase, Ausatmen durch den Mund)!

Kommentar von Tulpen100 ,

Ich bin weiblich, 20 Jahre, 44 kg

Kommentar von Dumpii ,

ah okay :). Viel Erfolg! Vielleicht hilft dir ja noch ein Laufpartner mitzunehmen, welcher dich motiviert?

Kommentar von Tulpen100 ,

Hab keinen. Die sind einfach zu faul. Schaff ich aber alleine :)

Kommentar von Dumpii ,

Na wenn du so eine Einstellung hast ist es ja perfekt. Nur noch ein gutes Wetter haben und los kanns gehen, hihi ^^. Viel Spaß

Antwort
von Vivi26, 17

Langsam anfangen , es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen . Und nicht aufgeben. Langsam aber sicher wirst Du besser . Gruß Vivi26

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community