Frage von annagirl, 76

Wie soll ich mich weiterhin verhalten,kämpft er um mich?

Nach unser Streit gestern abend mit mein Freund habe ich mein Handy ausgeschaltet!

Er hat gestern gesagt (dass er immer an seine ex freundinnen denkt und das es so schön mit sie war und qie glücklich er war und bald würde ee niemanden mehr lieben! Er war sauer danach meinte er auch, das war er gesagt hat würde nicht den wahrheit entsprechen, aber es war zu spät!

Ich habe nur gesagt, wenn er es ernst meint, dann muss er um mich kämpfen, da seine wörter (ich liebe dich, du bist mein alles, ich kann nicht ohne dich usw.) für mich keine bedeutung mehr haben

Seit gestern abend war ich nicht mehr an mein handy! Als ich an mein handy war eben habe ich gesehen das er heute mich 2 mal angerufen hat und paar nachrichten geschrieben hat (wie es mir geht und was mache ich)!

Ich habe seine nachrichten nicht geöffnet und bin nicht online gegangen! Ich reagiere auf nichts!

Bedeutet das, dass er um mich kämpft? Wie soll ich mich weiterhin verhalten?

Antwort
von dirksowieso, 13

Ja das ist schon eine Art kämpfen okay er reitet nicht auf einem weisseßn Schimmel in einer Ritterrüstung auf dich zu aber er ebmüht sich offensichtlich darum dich zurückzugewinnen bzw. sich bei dir zu entschuldigen.

Das er von seinen Ex Freundinenn erzählt kann übrigens zweierlei bedeuten - zum einen ist er noch nicht drüber hinweg, das kann passieren wenn man frisch auseinander ist und schon kurz danach wieder mit jemand anderen zusammenkommt, denn dann sind viele Erinneriungen einfach zu frisch oder aber er stellt Vergleiche an die sowohl negativ la auch positiv gedeutet werden können.

D. h. er sagt z. B. meine EX machte immer das und das und meint damit vielelicht das habe ich sehr geliebt womit er dir zu verstehen gibt das würde er auch bei dir mögen (beim Sex z. B.) oder es sagt etwas negatives wenn man z. B. was gehasst hatte (wodurch es vielelicht zur Trennung kam) und er es erwähnt damit ihr später nicht an den selben Fehlern scheitert.

Ich würde ihm daher ruhig etwas Raum dafür lassen - außer er redet permanent davon.

Kommentar von annagirl ,

Also ich redet nie über seine ex frendinnen!!bei ihm schluss ist schluss!!

Ich frage ihn manchmal über seine ex freundinnen! Und gestern habe ich ihn etwas gefragt über seine ex freundinnen allgemein, dann ist es zu diese streit gekommen!

Er hat auch kein kontakt mit ihnen, ich sehe das! Er versteckt sein handy nicht vor mir,er antwortet seine nachrichten wenn ich da bin also alles gut!

Die sind schon über 1 jahr oder mehr getrennt!

Kommentar von annagirl ,

Er hat mir eben wieder geschrieben und angerufen

Antwort
von Welfenfee, 38

Was soll er denn Deiner Meinung nach tun? Schwerter rausholen und seine Ex-Freundin vernichten? Ja und, es ist doch nicht schlimm, wenn er mit ihr glücklich war und die Zeit toll fand und das sind Erinnerungen.

"Das reicht mir aber nicht! Wenn Du mich wirklich liebst, dann zeige es mir auch und laufe nackt durch die Innenstadt! Oder stelle mich mit einer Gitarre auf einem Esel sitzend vor mein Fenster und singe!".

Natürlich war er auch mit seiner Ex-Freundin eine ganze Zeitlang glücklich und er wird die auch geliebt haben und nun bist Du doch da. Wenn die Ex Schluss gemacht hat, dann wird er noch immer Gefühle für sie hegen oder er denkt eben manchmal an die schönen Momente mit ihr und die wird er ja wohl gehabt haben. Es ist nicht nett, dass er es Dir gegenüber geäußert hat und er hat es wohl auch sofort bemerkt und sich ja entschuldigt. Das sollte reichen und wenn Du so verbittert bist und bei ´Deinen Ex-Freunden und die Zeit mit denen nur an das Schlechte denkst, dann tust Du mir wirklich leid.

Manchmal labert man auch einfach nur Blödsinn und merkt dann, wie dämlich man ist, weil man gerade sentimental ist, doch er vertraut Dir doch und meine Güte, werde erwachsen. Hoffentlich hast Du keine Geschwister und wenn ja, dann wäge immer ab, ob Deine Mama Dich mehr lieb hat, als Deine Schwester z.B.

Er ist mit Dir zusammen und nicht mit ihr und er muss da gar Nichts gut machen, das waren ein paar dumme Worte und Du musst Dich nicht so elendig lange daran hochziehen, denn sonst hat er bald keine Lust mehr und fragt sich, um was er denn da bitte kämpfen sollte? Kämpfen, was für ein Wort! Bemühen, wäre da wohl schon angebrachter.

Kommentar von annagirl ,

Er hat kein kontakt mit den!! Weil für ihn schluss ist schluss!! Er hat selber die beziehung beendet!!

Er redet auch niee über sie! Nur ich habe etwas gefragt über sie dann kam zu streit!! Weil ich gesagt habe, dass es nicht sein kann, dass er soviel über sie weiß (sie ist umgezogen, die andere hat neue freund etc.) er meint seine kollegen erzählen ihm das! Er versteckt sein handy auch nicht vor mir also ich darf immer mitlesen mit wem er so schreibt!! Trotzdem ich bin total sauer auf ihn

Kommentar von Welfenfee ,

Und mit welcher Begründung? Wenn ihm seine Kollegen das erzählen, dann hat er wohl keinen Kontakt mehr zu der Frau und was erwartest Du denn? Soll er sich die Ohren zuhalten und dann zu seinen Kollegen sagen: "Nanananana, das will ich nicht hören, das will ich nicht hören!"? Meine Güte bist Du empfindlich! Er hat sie verlassen und selbst wenn er noch losen Kontakt hätte über zwei Ecken, so ist er bei Dir und sie stellt keine Gefahr für Dich dar und wenn er die Beziehung beendet hat, dann wohl, weil er sie nicht mehr haben will, doch die wandelt ja noch auf dieser Erde. Darum komme mal runter und verhalte Dich erwachsen und mache dem armen Mann das Leben nicht ohne dass ein Grund besteht das Leben schwer.

Du reagierst absolut über und nun mal ganz ehrlich? Entschuldige Dich dafür und gehe mal in Dich!

Kommentar von annagirl ,

Er hat geredet allgemein über seine ganzen ex freundinnen! Nicht nur über die letzte!

Warum soll ich mich entschuldigen? 

Ich bin nicht mehr sicher, dass er mich liebt

Kommentar von annagirl ,

Er hat sich nicht entschuldigt dafür!! Er meinte er würde sich nicht entschuldigen dafür! 

Kommentar von Graphitiboy ,

Du überreagierst so extrem.. . Komm runter und denk gelassen drüber nach. Ich gebe Welfenfee da Recht.

Kommentar von annagirl ,

Vielleicht habt ihr recht! Ich werde mir gedanken machen ! Vielen dank

Kommentar von Welfenfee ,

Er muss sich auch nicht dafür entschuldigen, doch Du solltest ihm sagen, dass es Dir leidtut, weil Du so völlig unangemessen reagiert hast. Doch Du wärest eben verletzt gewesen, weil Du es so empfunden hättest, dass Du ihn teilen würdest und Du das nicht möchtest, weil Du ihn so sehr liebst.

Die andere Frauen sind Vergangenheit und ja, vielleicht trägt er auch so eine Art Liebe für diese Menschen noch in sich. Doch die ist nicht mehr aktuell. Du bist die Gegenwart und sehe zu, dass Du nicht bald zur Vergangenheit gehörst und Dich bei den Ex-Freundinnen einreihen kannst und er irgendwann mal an die schöne Zeit mit Dir zurückdenkt!

Antwort
von Krissi12345, 39

Mach schluss mit ihn! Wenn er seiner Ex nachgetrauert hat dann soll er doch wieder zu ihr gehen. Du hast sicher etwas besseres verdient und auch andere Mütter haben hübsche Söhne, also versteif dich nicht auf so jemanden.

Kommentar von annagirl ,

Er hat kein kontakt mit den!! Weil für ihn schluss ist schluss!! 

Er redet auch niee über sie! Nir ich habe etwas gefragt über sie dann kam zu streit!! Weil ich gesagt habe, dass es nicht sein kann, dass er soviel über sie weiß (sie ist umgezogen, die andere hat neue freund etc.) er meint seine kollegen erzählen ihm das! Er versteckt sein handy auch nicht vor mir also ich darf immer mitlesen mit wem er so schreibt!! Trotzdem ich bin total sauer auf ihn

Kommentar von Welfenfee ,

Krissi, Du wirst sehr viele Freunde und Ehemänner in Deinem Leben haben und viel Spaß dabei und an jeder Ecke lauert schon Dein nächstes Opfer!

Antwort
von AlexPeter12, 21

Das liegt allein in deiner Hand und deine Entscheidung

wir kennen die 100% Situation ja nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten