Frage von Exe24, 127

Wie soll ich mich weiter verhalten auf dieser skifahrt?

Guten Abend liebe Forengemeinde,

Ich bin momentan auf Skifahrt (es liegt kaum Schnee deswegen eher wandern ). Und so um 18 Uhr ist die Freundin eines Zimmerkameraden gekommen und ich War fast eingedöst und lag auf meinem Bett. Da beugte sie sich über mich, und klopfte mir auf die Wange. Davon wurde ich Wie ganz wach und sah in Ihren Ausschnitt (hat große Brüste), und da ich sie auch ganz gut finde, habe ich gar nicht richtig ihr zugehört. Plötzlich beugte sie sich tiefer über mich, und meine Hände waren schon an ihren brüsten als ihr freund reinkam. Der sah mich böse an und die beiden gingen raus auf ihr Zimmer. Dann verlief der abend fast normal, bis es 22 Uhr wurde. Denn ab da müssen wir auf unserem Zimmer sein. Da kam also mein Freund aufs Zimmer wieder mit seiner Freundin, und mein unterer Körperteil reagiert auch gleich. Er ging auf De Toilette und so waren wir wieder kurz alleine im zimmer. Da kam sie zu mir und hat mir in den Schritt gefasst und mich dort an meinem P*nis massiert durch meine jogginghose. Ich massiert ihr die Brüste und küsste sie, bis wir hörten das die Tür des Bades aufgeschlossen wurde, da liessenwir sofort von einander ab. Sie ging raus, und dann habe ich noch mit meinem freund geredet. Er meinte er und sie hätten gerade mit eineinader geschlafen (weiß das sie es schon zusammen hatten und auch auf dieser Skifahrt), ich glaube diesmal wollte er mich aber einfach nur eifersüchtig machen. So gegen halb, bin ich aufs Bad gegangen um mir ein runter zuholen, leider hat unser Bad kein schloss, da kam dann völlig unerwartet mein freund rein. Dieser lachte mich aus. Und er will es jetzt als Rache morgen beim Frühstück erzählen. Wie soll ich mich verhalten? LG Exe

Antwort
von FantaFan1235, 75

Versuch halt einfach ein normales Gespräch mit ihm zu führen und ihn zu fragen, warum er das machen will und was ihm das bringt. Ich meine, eigentlich seid ihr doch Freunde und Freunde machen so etwas arschiges nicht. Jemanden zu demütigen ist überhaupt nicht witzig... Und falls er es doch macht: Sag es sei eine Lüge. Ich meine er hat ja keine Beweise dafür. 

Wenn du sagst es ist eine Lüge, dann sei ganz gechillt und nicht aufgeregt. Wenn du aufgeregt bist und so hastig redest und dich voll drüber aufregst, wissen die anderen, dass du nur lügst. Deswegen sei gechillt und lass dir nichts anmerken. Egal wann... 

Er hat keine Beweise: Dann hast du es auch nicht gemacht. Ganz einfach. 

Hoffe ich konnte helfen.

Antwort
von DrNeunMalKlug, 50

Schau zu das du seine Freundin knallst, kannst ihm das dann unter die Nase reiben, ggf. Auch frühs wenn alle dabei sind. Wenn er dein wahrer Freund ist. Würde er dich nicht mal auslachen, sondern nur die ture wieder schließen

Antwort
von DrNeunMalKlug, 46

Und irg. Widerspruch in deinem text., ihr hört auf als er das Bad auf schloss....
Paar Sätze drunter :"...Bad hat kein schloss...."?!

Antwort
von Speidey, 57

Schlaf mit ihr noch heute nacht dann traut er sich nicht was zu erzählen. Nur Freunde seid ihr dann nicht mehr (wobei ein Freund auch nicht rumerzählen würde das er einen beim hobeln erwischt hat...)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community