Wie soll ich mich verhalten, wenn mich Freunde auf dem Schulweg zurücklassen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Regeln und Gesetze sind dafür da, daß man über ihren Sinn und Zweck nachdenkt, bevor man sie bricht.

Stur einfach jedes Gesetz befolgen, auch wenn es in der Situation sinnfrei ist...

naja, darüber kann man streiten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt im Verkehr immer drauf an! Wenn mal kein Auto da ist, kann mal ja mal rübergehen oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von viktoria25601
29.05.2016, 20:51

Nein, auch wenn die Straße kaum befahren ist, warte ich lieber bevor mich die Polizei erwischt! :(

0

Da reden ja nichts bringt, dann müssen sie es eben erleben, wie gefährlich das ganze sein kann...

So einfach ist das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ignorier sie... Mehr fällt mir nicht ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lasse Deine Freundinnen gackern.

Es ist aus meiner Sicht nur Wichtigtuerei.

Wahrscheinlich hatten diese noch kein Schlüsselerlebnis, anhand dessen sie ihre Meinung ändern.

Oft ist es allerdings nach so einem Schlüsselerlebnis zu spät.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde ich ehrlich gesagt auch etwas witzig, wenn kein Auto in der Nähe is ist die Ampel sinnlos

Wenn man sieht, dass kein Auto kommt, kann man auch nicht überfahren werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von viktoria25601
29.05.2016, 20:52

Ja aber es ist in Deutschland verboten und außerdem weiß man ja nie ob doch ein Auto kommt...

0
Kommentar von logbkzv
29.05.2016, 21:33

Sobald man es nicht auf einer stark befahrenen Hauptstraße macht, wo die Autos schnell fahren oder wo die Ampel hinter einer Kurve kann das nicht passieren. Und ja, es ist verboten, aber wenn man sich jede Kleinigkeit vorschreiben lässt, wird man nicht nur ein langweiliges Leben haben sondern auch sehr schnell als Spießer bezeichnet.

0
Kommentar von vierfarbeimer
30.05.2016, 05:52

Wenn man sieht, dass kein Auto kommt, kann man auch nicht überfahren werden

Ja, klar. Und wenn zufällig niemand guckt, kann man auch in die Firmenkasse greifen, da sind Besitz- und Eigentumsverhältnisse dann ja auch völlig sinnlos.

Du hast ja echt 'n Sprung in der Schüssel.

1

Ignorier sie und suche dir andere mit denen du fahren kannst, wenn ihnen was passiert sind sie selber schuld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zu was möchtest Du Dich wehren, aus meiner Sicht gibt es keinen Anlass dafür. Dümmliches Gekicher, rücksichtsloses Verhalten im Straßenverkehr, nicht nur mit eigener Gefährdung sondern auch die von anderen ...

Wenn Du vorschriftsmäßig bei Rot stehenbleibst, solltest Du das im Nachhinein nicht noch begründen, die beiden warten ja nur da drauf um Dich hoch nehmen zu können. Bleib stehen ... und gut ist. 

Ehrlich gesagt würde ich mir andere Radelkameradinnen suchen ...

🙋

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kümmer Dich einfach um Deine Sachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es einfach so weiter machen , denn dann bist DU NICHT unterm Auto 😱. Wenn es so weiter geht  , mit deren Eltern sprechen ! Und wenn sie wirklich deine Freundinnen sind , dann würden sie Rücksicht auf dich nehmen ☝️ ! Viel Glück noch ! 👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung