Wie soll ich mich verhalten. Seit Wochen klingelt es immer unter der Woche schon immer zwischen 13:00 und 14:00 Uhr einmal. Soll ich dem auf den Grund gehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wohnst Du im Mehrfamilienhaus? Öffnest Du die Tür von oben?

Vielleicht ist das der Postbote der die Briefkasten im Haus bedienen möchte? Und da Du einmal geöffnet hat, versucht er es immer wieder bei Dir?

Mein Tipp: Gehe jetzt gleich nach unten, nimm ein Buch zum lesen mit oder so und warte. Dann wirst Du denjenigen eher erwischen.

Könnte ja auch ein Klingelstreich sein, das welche die immer den selben Schulweg nach Hause haben, eben mal an der Tür klingeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tele5
13.07.2016, 13:47

Ja war Gott sei dank nur der Postbote und kein Hater.

0

Ich an deiner Stelle würde es sofort klären, sofern es bald wieder vorkommt.

Vielleicht erlaubt sich da jemand, der anscheinend nichts zu tun hat, einen kleinen Scherz. Aber ohne voreilige Schlüsse ziehen zu wollen, rate ich dir, es zu klären!

Falls du dir unsicher bist, hole dir lieber noch zusätzliche Hilfe bei einem guten Freund oder Verwandten. Schließlich muss es ja nicht immer harmlos sein.

Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh morgen mal um 13;00 ins Treppenhaus so dass du sofort da bist, wenn es schellt.

Dann kannst du das direkt klären 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es Dich stört, dann geh halt runter und schau nach - nee, klingeln ist keine Straftat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls du Zeit hast mit einem Stuhl hinter der Tür warten und bitte mit einem breiten Grinsen aufmachen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?