Frage von lol199703, 76

Wie soll ich mich verhalten (Er will plötzlich doch was)?

Hey!

Ich (schwul) bin mittlerweile sehr verwirrt, weiß nicht, was ich tun soll. Vor ca. einem Monat hab ich im Internet einen Typen kennengelernt, wir haben uns zweimal getroffen (beim ersten Date war es sehr cool, das zweite verlief von seiner Seite distanzierter), bis er meinte, dass er sich nicht sicher ist, ob er sich in mich verlieben könnte, anscheinend, weil er noch an seinem Ex hängt (jedenfalls hat er mir erzählt, dass er wegen ihm in eine andere Stadt gezogen ist). Ich war schon sehr enttäuscht darüber und der Kontakt wurde weniger. Doch jetzt, drei Wochen später meldet er sich wieder bei mir, will sich treffen und so weiter, will was mit mir unternehmen. Was soll ich davon halten? Gefühle habe ich für ihn (sonst hätte ich nicht gelächelt, als ich die Nachricht gelesen hab)

LG

Antwort
von rosendiamant, 14

Er war erlich zu dir und hat gesagt das er noch an seinem Ex hängt. Ob das 3 Wochen später nicht mehr der Fall ist kann ich dir nicht sagen aber scheinbar hat er gemerkt das du vielleicht etwas besonderes für ihn bist.

Da du ihn magst würde ich mich an deiner Stelle mit ihm treffen aber auch noch einmal das Thema mit dem Ex ansprechen wenn es dich belastet oder stört.

Du hast es schliesslich auch verdient die Wahrheit zu wissen und wenn er zb. noch leichte Gefühle hat ist es nur fair das du das auch weist.

Antwort
von Schattentochter, 8

Er hatte Angst, dass er zu sehr an seinem Ex hängt und sich auf dich nicht einlassen kann. Er hatte jetzt drei Wochen zum Nachdenken - und dürfte, so klingt's jedenfalls für mich, zu dem Schluss gekommen sein, dass er nun einmal an dir interessiert ist und dass diese Sache mit seinem Ex ihn nicht davon abhalten soll, etwas sehr Schönes zu erleben. ;)

Er sagte, er sei sich nicht sicher - er sagte nicht "geht auf keinen Fall" -> also musst er wohl einfach nachdenken.

Wenn du mich fragst, ist das alles sehr anständig - er war ehrlich, um dich nicht zu verletzen und er meldet sich jetzt wieder.

Übrigens ist es absolut legitim, wenn du ihn einfach fragst. ;) Ein "Ich bin etwas unsicher, ob wir uns treffen sollten - schließlich meintest du ja, du hängst doch noch sehr an deinem Ex und ich habe Angst, verletzt zu werden." ist keine Straftat. ;) Er wird dir dann schon erklären, was in ihm vorgeht und warum er sich eigentlich meldet. -> Das ist immer besser, als mutzumaßen. ;)

Antwort
von Musch23, 47

Triff dich mit ihm,

klär was Sache ist und vorallem was mit seinem Ex ist.

Und dann schau wie ihr euch versteht.

Nur durch ausprobieren wird man schlauer ! :)

Antwort
von Feuerherz2007, 51

Abwarten, damit du nicht zum Spielball seiner Emotionen wirst. Er soll erstmal beweisen, dass er es ernst meint und dafür benötigt es Zeit.

Kommentar von lol199703 ,

Danke, halte ich auch für am sinnvollsten. Schauen wir mal, wie viel er wirklich in mich investiert ;) 

Antwort
von sonders, 23

Moin. Ist irgendwieverrückt, oder???! Markenzeichenvonmir. Was, spricht, wenn überhaupt die Möglichkeit besteht, dass irgendetwas spricht, im Körper, dagegen oder dafür???! Das ist in der Regel so, dass man, wenn die Entscheidung ansteht, selbst entscheiden muss. Gutes Gelingen. In diesem Sinne sonders

Antwort
von Rodrigo23, 36

Ich behaupte jetz einfach mal, dass es mit seinem Ex nicht (nochmal) geklappt hat und du eventuell der Notnagel sein könntest? Rede vielleicht mal offen und ehrlich ( und von Angesicht zu Angesicht) mit ihm darüber!

Kommentar von lol199703 ,

Das glaube ich nicht, er ist ja wegen seinem Ex weil er ihn verarscht hat weggezogen

Kommentar von Rodrigo23 ,

ich wär so oder so vorsichtig, wenn da noch Exen mit im Spiel sind...ich denke ein Mensch kann sich erst dann auf was Neues einlassen, wenn er die Vergangenheit hinter sich lassen kann...

Kommentar von lol199703 ,

Da hast du prinzipiell Recht. Wobei ich mir ja nicht sicher bin, er hat das einmal erwähnt (ich erzähl auch von meinem Ex, nur bei mir ist das ziemlich nüchtern) . Ich werde einfach mal alles mega langsam angehen und schauen, wie ernst es ihm ist...

Kommentar von Rodrigo23 ,

Ich denke das ist erst mal ne gute Taktik! Wär nur total schade, wenn du verletzt werden würdest! Auf der anderen Seite musst du es natürlich auch probieren, um herauszufinden obs was wird oder nicht. ich wünsch dir jedenfalls viel Erfolg :)

Antwort
von 58586666, 26

Du bist nur die zweite Wahl.

Lass dich nicht darauf ein außer du bist arm und bist gerne sein Back up.

Spätestens wenn sich sein EX meldet, biste Schnee von gestern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community