Frage von bartsche, 22

Wie soll ich mich trotz mittelmäßiger Schulnoten als Andwendungsentwickler bewerben?

Guten Abend, ich programmiere seit ca. 6 Jahren und bin 17 (fast 18) Jahre alt. Ich habe den Berufstraum, nachher einmal Softwareentwickler zu werden, also meine Leidenschaft zum Job zu machen. Dies tue ich momentan auch schon, aber ich setze momentan eher kleinere Projekte für Firmen und Onlineshops um (arbeite bei einem 18-jährigen Freund im Unternehmen). Ich bin eigentlich kein schlechter Schüler, aber im letzen Jahr habe ich durch einige Jobs als Audiotechniker in meiner Schule einiges an Unterricht versäumt und durch einen verlorenen Fehlstundenzettel sind fast alle dieser Stunden unentschuldigt. Meine Stufenleitung hat mir eigentlich zugesichert, dass ich ein Zeugnis bekomme, auf welchem all diese Fehlstunden entfernt werden und ich dann 0 unentschuldigte und 30 entschuldigte habe. Problem ist: Ich habe durch den versäumten Unterricht in einigen Fächern einige Notenpunkte verloren (hier die Abfälle in ganzen Noten): Mathe (3 -> 5) Physik (2+ -> 3-) Englisch (2+ -> 3+) Sport (1 - 5) Geschi (2+ -> 5)

Nun hab ich also ein schlechtes Zeugnis.

Alle Arbeitgeber im Bereich Fachinformatik für Anwendungsentwicklung haben in den Ausbildungsanforderungen gute Schulleistungen in Mathe/Physik/Englisch (!) gefordert.

Ansonsten bin ich ein freundlicher Mensch und komme mit Mitmenschen sehr gut klar und bin auch gut dazu fähig in Gruppen zu arbeiten (also jetzt nicht wie man sich nen Typen vorstellt der viel Zeit an seinem PC verbringt :D )

Habe vor 2 Jahren ein Praktikum als Elektroniker absolviert und habe damals auch Mikrocontroller in C programmiert. Da hab ich auch eine sehr gute Praktikumsbewertung bekommen.

Habe ich überhaupt eine Chance nun eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung zu absolvieren?

Antwort
von Orsovai, 22

Es ist inzwischen im Bereich Programmierung durchaus üblich seine Arbeit zu präsentieren. Allgemein ist in diesem Bereich Können wichtiger als ein Abschluss.

Leg Dir, wenn Du es noch nicht hast, GitHub Respository an und lade dort ein paar Projekte hoch. Zeig, was Du kannst.

In die Bewerbung schreibst Du dann auch einen Link zu Deiner GitHub und die Leute können sich selbst überzeugen :)

Antwort
von DougundPizza, 10

Musst du dich mit diesem Zeugnis bewerben? Versau deinen Abschluss nicht wegen einen Nebenjob, als Informatiker kannst du später sehr viel mehr Geld verdienen. Das mit dem Git Link ist eine gute Idee. 

Wie konntest du den mit den Noten so stark fallen, wenn alle Stunden als entschuldigt eingetragen worden sind?

Was für eine Schule besuchst du

Antwort
von 486teraccount, 21

so machen wie die Musiker: ein Demotape zuschicken,

in dem Fall zum Beispiel eine CD-ROM mit einem (selbstprogrammierten) Programm darauf.

Kommentar von bartsche ,

Wohl eher eine E-Mail, aber das hatte ich auch mal überlegt. Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community