Frage von Freakinorange79, 55

Wie soll ich mich meinem bf gegenüber verhalten?

Guten Abend allerseits. :) Ich habe einen besten Freund. Wir kennen uns seit wir ca. 2 sind und sind beste Freunde seit wir 6 sind. Er ist auch eigentlich immer mega nett und versucht immer möglichst höflich zu sein aber momentan ist er echt komisch.

Ein Mädchen dass er noch aus der Grundschule kennt ist in ihn verliebt und sie hat ihm das auch so geschrieben. Er erzählt mir eigentlich recht viel und von ihr hat er noch nie wirklich was erzählt und wenn dann nur dass sie irgendwen genervt hat oder sowas. Als sie ihm dann geschrieben hat, dass sie in ihn verliebt ist, hat er mich direkt angerufen und mir das erzählt und mich gefragt was er machen soll. Hab ihm dann gesagt er soll machen was er will (und irgendwie war ich bisschen depri deswegen aber ich verstehe nicht wieso, weil ich nicht in ihn verliebt bin). Er hat ihr geschrieben es geht nicht, weil er mit mir zusammen wär. Toll. Ich war erstmal bisschen sauer auf ihn deswegen aber er hat das dann wieder gerade gebogen und ihr gesagt, wir sind doch nicht zusammen und sowas.

Sooo.. n paar Wochen später (also gestern) hat sie ihn nochmal gefragt und er.. er hat ja gesagt. Ich war zwar ein bisschen verwirrt und leicht geshockt aber ist ok, dachte ich mir. Er soll machen wie er meint. Was mich aber wirklich verwirrt hat ist, dass mehrere Freunde meinten er würde auf mich stehen und dass er ihnen erzählen würde, er wär gern mit mir zusammen und sowas. Naja .. am nächsten Tag erzählt er mir dann, dass er sie (dass Mädchen mit dem er ''zusammen'' ist) nicht sehen will. Und dass sie voll dumm ist und so Kram und er hat sich über sie kapputt gelacht. Ich hab ihm gesagt, er soll nicht so hart zu ihr sein und sowas und ich war auch echt verwirrt, da er sonst nie so gemein is. Und anstatt dann mal mit ihr zu reden oder so.. lässt er sie stehen aber erzählt in der Schule rum er hat ne Freundin und so Kram und danach schreibt er mir wieder er hat gar keinen Bock auf sie.

Ich versteh ihn einfach nicht.. Warum ist er mit ihr zusammen wenn er sie nicht liebt und keinen Bock auf sie hat? Und warum erzählt er meinen Freundinnen er steht auf mich und aufeinmal erzählt er allen er hat ne Freundin.

Uff. Das war jetzt ein langer Text. Was sagt ihr dazu? Hoffe auf Antworten, danke schonmal im Vorraus (:

Antwort
von Alein01, 9

Ich denke er ist in dich verliebt, weil er dich gefragt hat was er machen soll. Und das "er steht auf dich" ist warscheinlich sogar war.

Er traut sich wohl nur nicht es dir zu sagen und mit der Allten Freundin will er dich vermutlich eiversüchtig machen.

Setz dich doch mal mit ihm in ruhe zusammen und rede mit ihm. Und falls er dan vom Tema ablencken will ist er (verm.) zu 90% in dich verliebt.

Falls daspassiet las nicht locker und setzt dich immer mal wieder mit ihm zusammen. Aber drenng ihn nicht dazu es zu sagen.

Zusammenfassend:

Fang erst langsam an (z.B. Rede mit ihm über das neuste Video auf YouTube) und dann geh immer weiter auf das Tema ein.

Ich hoffe ich konnte helfen :-)

Kommentar von Freakinorange79 ,

Vielen Dank für deine Antwort :-)

Ich werde versuchen mit ihm zu reden. Nur, weiß ich nicht wirklich wie ich das Thema einleiten kann. Hättest du vielleicht noch ein paar Tipps? Das mit dem YouTube-Video wäre ja schonmal ein guter Anfang zu einem Gespräch aber wie soll ich es dann weiterführen? :o 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten