Wie soll ich mich jetzt weiter Verhalten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Tja. Auf jeden Fall weiß man jetzt den Grund für ihren Schulwechsel.... Ich denke mal die anderen sind "gut Freund" mit ihr weil die sie entweder insgeheim cool finden oder Angst haben auf ihre Liste zu kommen.
Ich finde auf jeden Fall gut das du dich davon nicht beeinflussen lässt und zu deinen Prinzipien stehst.
Du könntest sie weiter ignorieren und hoffen das sie die Lust verliert . Da sie alleine nett ist denke ich nicht , das es schlimmer wird .
Oder zum Vertrauenslehrer gehen.
Du könntest auch mal alleine mit ihr reden( wobei ich glaube das dies die schlechteste Möglichkeit ist ) .
Alles liebe  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke du solltest es dir nicht gefallen lassen. Du musst dich ja
nicht auf ihr niveu herunter lassen aber wenn sie dich beleidugt kannst
du ja mal kontern (nicht sowas wie dumme kuh das wäre dann ja ihr niveu
aber vielleicht wenn sie ih sagt sowas wie: hast du gerade ih gesagt?
ich hoffe du meinst nicht mich ich bin nämlich kein spiegel, oder sowas
ähnliches...) du kannst auch einfach bei ihrem nächsten dummen kommentar
klartext sprechen und zwar so dass es alle mit bekommen zB: was ist
eigentlich dein problem? wenn wir allein sind bist du nett und ich muss
dir noch helfen weil du irgendeinen sche** nicht auf die reihe bekommst
und vor anderen tust du dann obercool und denkst du müsstest mich
beleidigen. ein typisches beispiel von große klappe und nichts dahinter!
du tust auch nur in der gruppe so stark aber nicht weil DU was kannsz
sondern die anderen und du dabei stehst. auf so ne Filmstorie hab ich
echt keinen bock diese show kannst du gerne mit deinen "freunden"
abziehen aber nicht mit mir alles klar? also wenn du mir ernstzunehmende
begründungen liefern kannst warum du mich nicht leiden kannst kannst du
dich wieder an mich wenden, bis dahin lass mich in ruhe!

so oder so ähnlich ;)

was bessres fällt mir auch nicht ein aber genau so ist es meistens bei
diesen personen und ich würde die empfelen dass wenn du sie direkt
ansprichst dass vor anderen tust dann hast du zeugen und sie kann den
anderen keinen schwachsinn erzählen was du angeblich gesagt hättest
außerdem denken dann vielleicht auch mal ihre "freunde" darüber nach...

jedenfalls
würde ich es mir nicht gefallen lassen diese leute können nämlich meist
nur austeilen und nicht einstecken und wenn du kontern kannst dann
wissen sie dass sie sowas nicht mit dir machen können... ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest auch mal richtig schreien wenn sie neben ihren freunden steht damals das maul nicht aufgekriegt und jetzt große klappe und ihr dann vor die füße spucken aber nur wenn du auch weißt das sie dann nicht irgendnen fight draus macht und wenn du nicht allzu assi sein willst dann lass das mit dem spucken und sag ihr nur sowas in der art

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach sie einfach mit Worten fertig und verletz sie damit.
Es werden Reaktionen wie "oh wie süß" oder "jetzt hab ich Angst" kommen, aber innerlich ist sie kaputt.
Was du wissen musst, ist dass so Menschen es ab andere raus lassen, weil sie sich selbst irgendwie unwohl fühlen... Finde diese Sache raus und konfrontiere sie damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sie ignorieren, am Anfang würde sie sich Gedanken darüber machen, aber nach einer Zeit wird sie es nicht mehr machen und aufhören! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe zum Vertrauenslehrer mein ganz großer Tipp das habe ich gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest ja wenn ihr alleine seit und sie ja dann nett zu dir ist mal drauf ansprechen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?