Frage von PrivatC, 62

Wie soll ich mich ihr gegenüber verhalten, abschließen oder weiter versuchen?

Hallo,

es geht um eine Sache die mich momentan sehr beschäftigt und die mich ziemlich fertig macht.

Ich bin seit mittlerweile 3 Jahren mit einem Mädchen in einer Klasse und wir haben uns auf Anhieb gut verstanden und haben uns dann dem selben Freundeskreis in der Schule angeschlossen. Am Anfang zeigte sie wohl Interesse, da ich mich hallerdings gerade in der Trennungsphase mit meiner Ex-Freundin befand, war das Interesse ziemlich einseitig. Umso weiter das erste gemeinsame Schuljahr ging, umso besser verstanden wir uns. Was vorher wohl ziemlich wichtig zu erwähnen ist, sie ist sehr schüchtern und öffnet sich kaum bis gar nicht, auch nicht ihren engsten Freunden. Wie gesagt wir verstanden uns sehr gut und kamen uns bei gemeinsamen Unternehmungen auch immer näher, was sich leider nach meinem Umzug gelegt hatte und wir haben immer weniger miteinander gemacht. Danach folgten einige unschöne Aktion von beiden Seiten und ich habe die ganze Sache für abgeschlossen gesehen. Jedoch verstanden wir uns nach einer Zeit wieder besser und es fing alles wieder von vorne an. Dann wurden wir das erste mal vor einer Woche intimer und ich dachte es könnte echt was werden. Allerdings weiß ich gar nicht wie ich an sie ran kommen soll, weil wenn wir schreiben wirkt es so als hätte sie kein Interesse und sie zeigt auch fast keine Eigeninitiative. Weiß auch gar nicht was ich davon halten soll. Habe vor allem gemerkt das wenn von mir aus weniger Interesse kommt, sie wieder da ist. Ich habe echt bisschen Bedenken das ich nur der Lückenfüller von ihrem Ex bin und deshalb auch mal ihre beste Freundin gefragt aber sie meinte auch das sie durchaus Interesse zeigt.

Sorry für den langen Text, bin auch eigentlich nicht der Typ der Mädchen hinterherrennt aber sie ist mir halt echt wichtig geworden und ich will jetzt eigentlich das es zu etwas kommt oder ich muss halt damit mal abschließen.

Wie soll ich mich Verhalten und was soll ich machen ?

Danke und Gruß

Felix

Antwort
von ElaLAvita, 26

Ich bin momentan in einer ähnlichen Situation wie du.. :D Nur halt umgekehrt, dass der Junge so ist wie sie. Ich vermute, dass sie einfach zu schüchtern ist und zu sehr Angst hat, dass du sie ablehnst. Oder sie hat einfach Angst etwas falsch zu machen. 

Sie will dich nicht zuerst anschreiben, aus Angst, dass du merkst, dass sie dich mag.. Verstehst du? 

Sie hat Zweifel. Sie hat Angst, dass ihr nochmal das Herz gebrochen wird. (Wegen ihrem Ex) 

Oder sie ist einfach noch nicht fertig mit ihrem Ex und hat kein Platz für andere Gefühle. Also ich würde jetzt noch etwas warten und ihr ein bisschen Zeit geben.. 

Aber irgendwann, im richten Moment. Musst du mutig sein. Weil irgendwann ist sie weg. Und dann bleibt dir nur die Erinnerung und du sagst dir: ''Warum habe ich sie nicht gefragt? Der Moment war doch so perfekt.. Ich Idiot''. 

Ich hoffe diese Antwort hat dir ein bisschen geholfen :) schönen Abend noch. (:

Antwort
von AriZona04, 27

Ach noch was: Du hast nicht zu viel geschrieben - das war ja alles wichtig! Und ich empfinde Dein Verhalten auch nicht als "Hinterherrennen", denn schließlich war da ja schon mehr zwischen Euch und Du hängst jetzt einfach nur in der Schwebe.

Antwort
von danino29, 20

Hallo,

es gibt halt Menschen, die schüchtern sind und keine Initiative ergreifen.

Du hast sie ja nun kennen gelernt, wenn sie dir wirklich wichtig ist, bleib dran ... behutsam aber .... vielleicht hat sie unschöne Erfahrungen gemacht ...

Sag ihr, was für ein toller Mensch sie für dich ist etc. .....

Ich wünsche dir ganz viel Erfolg .... hat dich ganz schön erwischt ;)

Antwort
von AriZona04, 23

Das ist ja echt schwer zu beantworten ...

Frag sie direkt, warum sie so abweisend ist, wenn Ihr schreibt! Und wenn sie sagen sollte, sie weiß nicht, was Du meinst, zeig Ihr Beispiele auf. Vielleicht meint sie es gar nicht so, wie Du es verstehst! Das ist meine Hoffnung.

Antwort
von Felixie1, 20

Dieses Hick Hack ist echt nervend.Du bist dabei nicht glücklich.Such Dir ein Mädchen,das voll auf Dich steht und auch Temperament hat,denn diese sogenannte Schüchternheit ist ja schon krankhaft.Stösst dich das nicht ab?Dann lieber eine Weile alleine bleiben,als so etwas.Für Dich kommt schon noch die Richtige.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten