Wie soll ich mich ihm gegenüber verhalten, wenn er sagt, dass ich viel falsch mache?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Vielleicht bezieht er die Sachen auf dich. Das heißt, dass er Sachen falsch macht und dann sagt du würdest Fehler machen, damit er nicht als der Schuldige da steht.

Du kannst ihm das direkt so sagen wie du das meinst.

Eine Möglichkeit wäre es ihm zu sagen, dass es unfair wäre und du nicht verstehst, wieso er dich so behandelt und wenn er dir schon Vorwürfe macht, könne er dir wenigstens den Grund nennen, damit du etwas daran ändern kannst.

Das wäre eine Möglichkeit.

Die andere Möglichkeit wäre es hinzunehmen, aber ich glaube nicht, dass das in deinem Sinne wäre, denn es schadet dir mehr als, dass es dir hilft und eurer Beziehung gut tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hinterfrage dich doch mal selbst - vielleicht machst du ja offensichtliche Fehler wie z.B. ihr besprecht etwas und dann machst du es doch so wie du willst. oder Du bist kalt zu ihm oder du sprichst nur über oberflächliche Themen mit ihm oder du sprichst immer wieder Themen an, wo er dir schon längst gesagt hat, was er davon hält usw. - vielleicht machst du auch Sachen in der Beziehung, die sich nicht gehören oder du machst Sachen nicht mit Ihm, obwohl die gerade zu einer Beziehung gehören. Wenn du einen offensichtlichen Fehler machst und er es dir schon öfter erklärt hat, du aber es nicht verstehen willst, würde ich verstehen, dass er keine Lust mehr hat, es dir zu erklären. Auch kann es sein, das bestimmte Verhaltensweisen von dir ihn so aufregen, dass er sich erst mal beruhigen muss und vielleicht dann mit dir redet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann mach einfach mal etwas völlig richtig: Halte ihn körperlich von Dir fern, wenn er seine Bedürfnisse befriedigen möchte! Vielleicht überlegst Du Dir gar, ihn "in die Wüste" zu schicken, wenn er meint, Kommunikation wäre überflüssig.....denn dort findet er seine Ruhe vor "überflüssigen Gesprächen".....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zahlenguide
21.08.2016, 15:44

d*mmer vorschlag - denn es kann ja auch sein, das er es ihr schon 100 mal erklärt hat, sie aber immer wieder ihr ding macht. kenne genug Menschen, die immer und immer und immer und immer wieder die selben offensichtlichen Fehler machen und dann hast du einfach keine Lust mehr es das 101 mal zu erklären. man muss sich in einer Beziehung auch mal selbst hinterfragen. es ist nämlich sehr wahrscheinlich, das er deshalb nichts sagt, weil es einfach nur offensichtlich ist und sie jetzt so tut: Ach ich armes Mädchen, habe doch gaaaar nichts getan (Schmollmund).

Da hilft es dann auch nichts sich zu trennen, weil er dann in diesem Fall 100 Prozentig im Recht wäre und so ein Problem auch nach einer Trennung nicht verschwindet. Gibt nicht wenig Menschen auf der Welt, die immer und immer und immer wieder bei jeder Beziehung die gleichen Fehler machen.

0

Das kommt doch ganz darauf an, ob er Recht hat oder nicht. Du scheinst zu wissen, was er meint, weil Du sagst, dass Du uns nicht genau sagen willst, um was es geht.

Und wenn du darüber nachdenkst und der Meinung bist, dass er Recht hat, dann mach es halt anders. Bist Du der Meinung, er ist im Unrecht, dann sag und erkäre ihm das.

Wenn ihr letztendlich nicht auf einen Nenner kommt und es sich um wichtige Dinge handelt, werden sich über kurz oder lang wohl eure Wege trennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FilipaRaquel
21.08.2016, 17:41

Nein, er, nicht ich! will nicht sagen, was ich falsch mache.

0

Frag ihn in welchem Sinne du etwas Falsch machst.

Wenn er dir nicht sagt was du Falsche machst kannst du es auch nicht ändern. Heißt das es ihn sowie es aussieht auch gar Nicht stört.

Am besten du fragst ihn mal genau was er damit meint, aber ich denke es ist nicht schlecht gemeint.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FilipaRaquel
21.08.2016, 14:54

ich frage natürlich, was er meint, aber er will nicht antworten

0

Hallo- vielleicht ist dein freund ein Tyrann und treibt mit dir seine Psychoterror spielchen weil er einem opfer braucht ! Tut mir leid für dich und mein rad : Trennt sich von ihm wen du noch kannst, dann wird zu spät und er entwickelt sich zum manipulativen stolker! Ich kenne dein freund nicht aber das was er mit dir macht ist nicht in ordnung und auch psychisch nicht normal ! Wünsche dir alles gute und viel Glück und vor allem mehr Vernunft in kopf! Denks selbst ??? Hast du das verdinnt ?! Siecher Nicht! Weil du ein liebenswerter Mensch bist💚🍀🌞🙋🌹grussi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zahlenguide
21.08.2016, 15:47

auf die Idee, das er einfach keine Lust hat, ihr hundert mal zu erklären, was sie falsch macht, bist du nicht gekommen. Klar kann der Fehler bei ihm liegen - aber du gehst ja 100 Prozentig davon aus. Nur um mal EIN Beispiel zu nennen - es kann sein, das die beiden etwas besprechen und sie dann doch ihr Ding macht und dann tut sie so: "Oh, ich bin ein armes Mädchen. Mein Freund ist sooo gemein. Ich habe doch gaar nichts getan." (Schmollmund) - nur dann wäre eine Trennung genau das Falsche. Weil den Fehler macht sie dann noch 100 000 mal und wird nie eine Beziehung führen können, weil sie zu ihren Fehlern nicht stehen kann - und das war nur eine mögliche Erklärung von vielen.

0

Ich denke es viele Gründe wieso er das machen könnte z.B. das er irgendetwas an dir auslassen möchte oder er nicht zufrieden mit dich selbst ist aber da ich deinen Freund nicht kenne kann ich das schlecht beurteilen. Was aber auch realistisch ist ist das du ihm nicht richtig zuhörst. Das soll kein Vorwurf sein. ich hatte das selbe Problem mit meiner Freundin aber dann bin ich auf dieses Video gestoßen. Du solltest es dir unbedingt ansehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht sagst, worum es sich handelt, wird dir keiner helfen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Spielchen sind in der Tat extrem unfair und zermürbend. Sag ihm dass er entweder Tacheles reden oder Dich damit in Ruhe lassen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KiwiLPs
21.08.2016, 14:51

Seh ich auch so

3

Wahrscheinlich hat er irgendwelche komplexe und braucht jemand blödes an der er es auslassen kann. Du musst dich dagegen wirklich wehren. Attackiere ihn damit und werde ruhig lauter. Lass dir das nicht gefallen. Denk dran, wenn er es dir nicht erzählt, obwohl du es wirklich willst und er es dir nicht erzählt, bist du nicht im unrecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?