Frage von Johannisbeergel, 8

Wie soll ich mich für das Auslandssemester bewerben?

Hallo,

über meine Uni werden Studienplätze im Ausland verteilt. Das Büro entscheidet unter Anderem anhand der Motivation, ob man sein Wunschziel bekommt oder nicht.

Nur: Das Büro hat ausdrücklich gesagt, dass ihnen diese 08/15 Motivationsschreiben auf die Nerven gehen. Wir sollen herausstechen und nichts über Horizonterweiterung, Tellerränder, Sprachkenntnisse, Sightseeing usw schreiben.

Leider ist es ja nun so, dass das die Hauptgründe für Interessenten sind.

Deswegen bin ich gerade gedanklich "blockiert" wie ich meine Motivation darstellen soll.

Hat jemand irgendeinen Ansatz?

Antwort
von trumm, 2

<nichts über Horizonterweiterung, Tellerränder, Sprachkenntnisse, Sightseeing usw schreiben. >

Das sind auch eher Gruende fuer einen Schueleraustausch und nicht fuer ein akademisches Jahr an einer Auslandsuni.

Da geht es wohl eher darum, welche besonderen Qualifikationen du mitbringst und wie du diese im Ausland / an der Uni einzubringen beabsichtigst. Was versprichst du dir von diesem Aufenthalt? Internationales wissenschaftliches Arbeiten? Neue Gedankenanstoesse? Themen eines Profs passen besonders gut zu deinen Neigungen und bisherigen Studienschwerpunkten......usw.

Antwort
von 5000steraccount, 8

Ist schon eine reichlich seltsame Aussage von diesem Büro. Welche Gründe könnte denn ein junger Student noch haben, außer Horizonterweiterung oder Verbesserung der Sprachkentnisse? Vielleicht meinten die einfach nur, dass man nicht die typischen Schreiben aus dem Internet kopieren soll?

Ich hatte damals noch in meiner Bewerbung geschrieben, dass ich herausfinden will, wie die Leute in dem anderen Land leben, ob die ganzen Vorurteile stimmen, die hierzulande so in den Köpfen verankert sind, und wie sehr sich der Lebensstandard und die Bildung im Ausland tatsächlich vom "tollen, hochentwickelten Deutschland" unterscheiden, oder ob die Leute nicht doch auf der ganzen Welt im Grunde die gleichen sind... Und denen hat's gefallen, ich wurde zu einem persönlichen Gespräch eingeladen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten