Frage von isanna, 86

Wie soll ich mich entscheiden? Beruf oder Partnerschaft?

ich habe die Möglichkeit den Job auszuüben den ich schon immer machen wollte beim Bund..

Habe mich beworben ohne meinem freund was zu sagen da ich weiß das er es nicht gut findet wenn eine Frau da arbeitet.. Grund war das seiner Meinung nach Frauen da nur Objekte und mittel zum Zweck sind..

meiner Meinung nach ist es eine grosse Chance und für die Zukunft ist es auch super und ich würde auch super gerne hingehen aber ich denke das mein freund mich dann verlassen wird ...

wie soll ich handeln ?!?!"

Antwort
von Lavendelelf, 44

Ich möchte dir keinen Rat geben. Ich kann dir lediglich sagen wie ich handeln würde.

Wenn mein Partner mich liebt wird er mich unterstützen. Auf keinen Fall würde er mich unter Druck setzen, um nach seinen Vorstellungen zu handeln. Wenn mein Freund mich verlassen würde weil ich eigenständig handel, dann ist das leider so. Einschränken würde ich mich in diesem Fall nicht.

Kommentar von isanna ,

Es würde sich an unserer Partnerschaft nichts ändern ich wäre jeden abend Zuhause da der Arbeitsort bei uns in der nähe ist ... es geht ihm lediglich darum das er denkt das alle Frauen die zum Bund gehen sich da von jedem f****n lassen ... verstehen tue ich das ganze überhaupt nicht

Kommentar von Lavendelelf ,

Ich dachte mir schon dass das sein Grund ist. Wenn er dir nicht vertraut ist das natürlich ein Problem für die Beziehung ... Du wirst sicherlich die richtige Entscheidung treffen. Bedenke jedoch, dass es um deine Zukunft geht. Beruflich wie privat. Entscheidest du dich für einen guten Beruf der dir auch in Zukunft Perspektiven bietet oder entscheidest du dich für einen Partner der dich einschränkt und dir nicht vertraut? Ich wünsche dir alles Gute.

Antwort
von beangato, 37

Du musst selbst wissen, was Dir wichtiger ist - diese Entscheidung kann Dir niemand abnehmen.

ICH würde mich für meinen Freund entscheiden.


Kommentar von isanna ,

der Arbeitsort ist 50 km entfernt ich wäre jeden abend Zuhause... und trotzdem muss ich mich entscheiden für den Job und gegen die Beziehung oder umgekehrt nur weil er denkt das Frauen da nur für se* hinhalten müssen ... ist doch alles widersprüchlich..

Kommentar von beangato ,

Das stimmt schon. Aber meiner Meinung nach hast Du ihn übergangen - im Grunde hast Du Dich schon entschieden.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Partnerschaft, 5

Das Hauptproblem bei dieser Geschichte scheint mir wie ich aus deinem Kommentar entnehmen konnte die reichlich eigenartige Meinung von deinem Freund zu sein, der ganz offensichtlich der Meinung ist, das Frauen bei der Bundeswehr quasi für diverse sozusagen nicht munitionäre Schießübungen herhalten müssen oder auf gut Deutsch eben Freiwild sind. Die Rahmenbedingungen für deine künftige Tätigkeit, sprich die Nähe zum Wohnort wären auch durchaus optimal und von daher wäre es angebracht euch noch mal über alles zu unterhalten und dann ziehe dein Ding unabhängig der Meinung von deinem Freund einfach durch.

Antwort
von viomio82, 39

Ehrlich gesagt wird Dir das niemand beantworten können. Denn was Du letztendlich tust ist Deine Entscheidung, auch wenn das echt schwer ist

Kommentar von isanna ,

Das ist klar aber ich finde es ungerecht von ihm.. da ich jeden abend Zuhause wäre und es sich für ihn und mich nichts ändern würde und wieso sagt er dann das ich mich entscheiden soll .. ich verstehe es nicht ...

Kommentar von viomio82 ,

Ach Du wärst jeden Abend zu Hause?? ok dann habe ich falsch verstanden. Also wenn das so ist würde ich mich für Karriere entscheiden. Dann geht doch beides Job UND Partnerschaft. verstehe Deinen Freund da echt nicht

Antwort
von Januar07, 33

Such Dir einen Freund, der mit Deinem Berufswunsch klar kommt.

Oder willst Du Dein Leben lang einer verpaßten Chance nachtrauern?

Kommentar von isanna ,

Das ding ist der Arbeitsort ist nur 50 km entfernt und ich wäre abends immer Zuhause und er reagiert trotzdem so .

Kommentar von Januar07 ,

Das ist typisches Macho-Verhalten.

Und glaube mir, wenn dieser Freund seinen Willen durchsetzt, dann wird er es immer wieder versuchen, Dich nach seinen Vorstellungen "laufen" zu lassen.

Antwort
von AnnRpgLP, 30

Ich persönlich würde mich für den Job entscheiden sowas ist meiner Meinung nach wichtiger

Lieber auf den eigenen Beinen stehen auch wenns Volt wehtut 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community