Frage von justinvonaachen, 77

wie soll ich mich da verteidigen?

ich habe ein grosses problem ich bin 14 und mein bruder 9 er wird manchmal sehr aggressiv bei fast allem meistens fifa match dann reicht schon eine falsche bemerkung und er steht vor mir und boxt mich meistens lach ich mich schlapp aber manchmal muss ich mich verteidigen meistens schlägt er in den bereich wo es für einen mann richtig weh tut :-/ ich brauch nur einen hebelgriff am arm zu machen und er heult 2 stunden am stück und ich muss den ärger einstecken nur wie kann ich mich verteidigen so dass ich keinen ärger bekomme? Ps: an alle die mich jetzt als weich ei und so darstellen wollen, verteidigen kann ich mich aber soll ich denn wirklich ein kleines kind zusammenschlagen?

Antwort
von EmtBayern, 25

Zum Thema Aggression: Du solltest deinen Bruder nicht schlagen auch wenn er Agressiv wird. Du solltest in dann nur festhalten bis er sich beruhigt.

Thema Verlieren: Wenn er nicht verlieren kann würde ich mit Ihm darüber reden dass du es nicht akzeptierst dass er sich wie ein 3jähriger verhält und dass du nicht mehr mit ihm spielst wenn er dass nicht ändert.

Wenn er sich auf den Boden wirft und tobt Ignoriere ihn und bring in in sein zimmer und geh dann

Sei Konsequent und lass dir sein Verhalten nicht gefallen

Antwort
von KittyCate, 32

Kannst du nicht einfach seine beiden Fäuste festhalten? Oder ihn in den Schwitzkasten nehmen und so am Kopf bürsten, das machen doch Brüder so spaßeshalber dann kriegst du bestimmt keinen Ärger ;)

Antwort
von Benjamin007, 10

Spiele verbot bis er gelernt hat seine Aggressionen in den Griff zu bekommen oder bis er halt gelernt hat das man auch verlieren kann. Du solltest ihn ja nicht zusammen schlagen,ihn aber kurz in den Schwitzkasten nehmen bis er sich beruhigt hat und du ihn dann wieder los lässt sollte wohl erlaubt sein. (Ohne ihm wehe zu tuen) aber vielleicht solltet ihr das mal mit euren Eltern besprechen. LG. Benny

Antwort
von farnickl, 37

Wenn er ein schlechter Verlierer ist solltest nicht mit ihm spielen

Kommentar von justinvonaachen ,

Er rastet ja schon aus wenn er gegen den Computer verliert xD

Kommentar von EmtBayern ,

Rede mit deinen Eltern dass er zum Antiagressionstraining muss....

Antwort
von Smashko, 31

Also gibt es für dich nur 2 Optionen, dich schlagen zu lassen oder ihn zusammenzuschlagen? Rede mit deinen Eltern drüber, und gebe ihm einfach eine "Respekt"schelle, benutz aber bitte nur einen Bruchteil deiner Kraft. Ich spreche aus Erfahrung, ich bin selber ein kleiner Bruder.

Kommentar von justinvonaachen ,

Respekt schelle? :D dann kriege ich ja noch mehr ärger xD

Kommentar von Smashko ,

Ich sagte ja, rede mit deinen Eltern darüber und sage ihnen doch, dass du dir das nicht bieten lässt. Dann haben sie die Wahl, entweder sie machen was dagegen oder du. Was auch sehr effektiv ist, was mein Bruder immer bei mir  gemacht hat, sind Nippelzwicker/dreher heißen ja überall anders ;)

Kommentar von EmtBayern ,

Nein eine "Respektschelle" geht nicht klar denn dass ist strafbar!!!!!

Nach der Menschenrechtskonvention haben Kinder ein Recht auf gewaltfreie Erziehung

Kommentar von Smashko ,

Das sind Brüder, ein großer Bruder hat definitiv nicht die Aufgabe seinen kleinen Bruder zu erziehen, vorallem weil er selber erst 14 ist. Es war mir auch schon wieder klar, dass hier irgendein Moralapostel auftaucht der kein Funken von Sarkasmus versteht. Jeder Mensch sollte an dieser Stelle verstehen, dass ich es natürlich nicht ernstmeine, wenn ich ihm sage er solle dem Verhalten seines Bruders, mit 9JAHREN, mit einer Respektschnelle entgegenwirken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten