Frage von sewon0925, 56

Wie soll ich mich benehmen, wenn mein Freund mich ständig anlügt, obwohl ich das schon alles weiß?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von frsssssssll, 17

da der offenbar nicht die hellste kerze auf der torte ist, würde ich eben diese entfernen.

was willst du mit nem typen, der dich ständig belügt und es offenbar nicht peilt, das er längst aufgeflogen ist?!

wenn du den drauf ansprichst, kommen nur irgendwelche ausreden und er ist sowieso nicht schuld, das waren die anderen. von daher: kurz und schmerlos beenden. deine zeit sollte dir zu wichtig sein als sie an so einen zu verschwenden.

Antwort
von Susanne464, 28

Na wenn Du weist das er es macht, damit konfrontieren auf alle Fälle und ihm sagen wie es Dir dabei geht. Vielleicht mal nach dem Grund fragen wieso er das macht.

Für eine Beziehung sind Lügen jedenfalls nicht schön.

Antwort
von iichbiindaa, 30

Die Basis einer Beziehung sollte Vertrauen sein, wenn er dich ständig anlügt kannst du ihm irgendwann nicht mehr vertrauen und solltest Schluss machen, wenn er nicht damit aufhört.

Antwort
von Schuhu, 25

Da hilft nichts: Freunde müssen ehrlich zueinander sein. Wenn sie es nicht sind, sind sie keine Freunde, denn sie haben keinen Respekt und kein Vertrauen.

Antwort
von Laleu, 32

Dich von ihm trennen? Oder es zumindest ansprechen. Geht gar nicht! 

Antwort
von AEROFAN, 26

Ihn nur Rede stellen! Wenn es was mit Betrug zutun  hat, einfach schluss machen.

Kommentar von AEROFAN ,

zur*

Antwort
von Liyah1, 15

Sag ihm das du es weisst..!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community