Frage von lucahoffmann, 71

Wie soll ich mich an ein Mädchen herantrauen?

Hallo.

Mich hat es voll erwischt, denn ich habe mich in ein Mädchen verguckt. Sie geht auf dieselbe Schule wie ich, ist aber eine Stufe unter mir (Ich bin in der 10. Klasse, sie geht in die 9. Klasse). Das Problem: ich habe noch nicht mit ihr gesprochen.

Ich habe auch schon mehrere Wochen lang mit ihr Augenkontakt gehalten, nur jetzt sind ja halt Ferien und ich sehe sie gar nicht, da wir 15min Zugfahrt voneinander entfernt wohnen. Ich habe mich auch nie getraut auf sie zu zu gehen, da sie im Zug immer Begleitung von ihrer Schwester hatte und in der Pause immer in einer Gruppe von ungefähr fünf Leuten stand. Und diese haben wiederum gute Bekanntschaft mit welchen aus meiner alten Klasse, welche wiederum vor einiger Zeit für Mobbingangriffe gegen mich verantwortlich waren.

Außerdem weiß ich leider absolut nichts über sie, ich kann wegen der Haltestation des Zuges ihren Wohnort beschränken und ihren Namen habe ich durch Facebook herausgefunden. Der Ort ist zwar klein, aber Google Maps zeigt mir trotzdem 5 passende Leute über die Personensuche des Telefonbuches an! Also habe ich beschlossen, ihr erst einmal eine Freundschaftsanfrage bei Facebook zu schreiben, um dann mit ihr chatten zu können - ich hatte da ja über ihr Profilbild ihren Namen herausgefunden. Doch als ich dafür den PC anschmiss und nach ihr suchen wollte, musste ich feststellen, dass sie ihr Profil mitlerweile inaktiv geschaltet hat! Sie war selbst nicht mehr in den Freundeslisten von Klassenkameraden zu finden. Das ging dann so weit, dass ich heulend vor dem Monitor gesessen habe.

Zu meiner Frage: Wie soll ich jetzt am besten mit ihr in Kontakt treten?

Ich kann sie schonmal nicht anschreiben, da ich Handynummer, etc. von ihr nicht besitze. Mir würde spontan noch einfallen, ihre beste Freundin über Facebook anzuschreiben - denn ihr Profil existiert immerhin noch. Dann könnte ich vielleicht über diese ihre Handynummer herausfinden und dann darüber in WhatsApp chatten?

Denn ich möchte nicht bis Ende der Ferien warten müssen - da sehe ich sie zwar wieder im Zug, doch das Problem mit der ständigen Gesellschaft ihrerseits bleibt bestehen.

Ich hoffe, dass jemand für mein Problem eine Lösung finden kann.

MfG Luca

Antwort
von Othetaler, 33

Wenn dir ihre Freundin ihre Handynummer gibt, wäre sie keine Freundin. Handynummern sind absolut vertraulich.

Du kannst ihre Freundin höchstens bitten, ihr deine Nummer zu geben und dann hoffen, dass sie sich bei dir meldet.

Alternativ warten und dir ein Herz fassen und sie ansprechen. Oder ihr einen Brief schreiben.

Kommentar von stronxxx ,

Ja schreib ihr einen Brief Mädchen sthen dadrauf😊

Kommentar von lucahoffmann ,

Nur gibt es 5 verschiedene Adressen die ihre sein könnten, da in ihrem vermutlichen Wohnort 5 Haushälte mit demselben Namen existieren

Kommentar von stronxxx ,

Dann legt auf ihren Platz im Klassenzimmer aber so das nur sie es finden kann

Antwort
von stronxxx, 27

Ok das ist blöd ich weiß nicht ob du ihre Freundinnen fragen solltest aber mach es einfach was kann da schon schief gehen wenn du die Nummer hast kannst du sie ja fragen ob sie nicht lust hätte was mit dir zu machen aber sei am Anfang nicht zu aufdringlich und so weiter.. wenn dir die Freundin en von ihr keine Nummer geben wollen dann musst du sie einfach ansprechen machs einfach !!!

Antwort
von SofieLouise, 38

Also deine Idee würd ich versuchen. :)

Ansonsten geh auf sie zu, trau dich! Vlt findet sie dich ja auch so wie du sie..

War bei mir und meinem Freund auch so und jz sind wir zusammen..

Geh einfach mal hin und frag sie ob ihr mal unter 4 augen reden könnt und frag sie dann einfach was du willst. Wär mein Tipp. Und du solltest dich trauen immerhin weißt du dann ob sie dich auch mag . :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community