Frage von ninisfragen, 159

Wie soll ich meiner Mutter sagen, dass ich wahrscheinlich Scheidenpilz habe?

Mir ist das echt unangenehm.. Aber meine Scheide juckt/brennt in letzter Zeit sehr und ich möchte, dass sich das ändert, dennoch ist es mir extrem peinlich meiner Mutter zu sagen.. Ich würde dann sagen "Mama, ich hab wahrscheinlich Scheidenpilz, kannst du was aus der Apotheke holen?" Wie würdet ihr es sagen? Ich schäme mich wirklich dafür, auch wenn es was normales ist..

Antwort
von TorDerSchatten, 59

Du kannst dir doch selber was aus der Apotheke holen? Wo ist das Problem?

Ich empfehle dir Kadefungin 3, das ist ein Kombipräparat aus Salbe und Tablette (diese wird nicht gegessen, sondern in die Scheide eingeführt, am besten abends vor dem Zubettgehen)

Ich hatte mit 17 meinen ersten Scheidenpilz, damals waren die Salben noch rezeptpflichtig und ich bin todesmutig allein zum Frauenarzt. Meine Mutter weiß heute noch nichts davon :D

Antwort
von Nashota, 72

Du kannst es dir auch alleine kaufen. Das Mittel heißt Kadefungin.

Da deine Mutter damit sicher aber auch schon Bekanntschaft schließen musste, kannst du es ihr aber auch einfach sagen. Es würde mich wundern, wenn sie dir mit einem blöden Spruch kommt.

Antwort
von tarreh7799, 73

Du musst dich nicht schämen. Du kannst auch einfach einen Termin beim Frauenarzt ausmachen und dir dort etwas verschreiben lassen und selbst in der Apotheke holen.
Dir muss das nicht peinlich sein, sehr viele Frauen leiden darunter.

lg

Antwort
von MindFlower, 33

Warum nicht?

Denke daran, du bist nicht Scheidenpilz, du leidest unter Scheidenpilz. 

Es ist eine Situation, ein Umstand, der einfach so ist wie er ist. Es muss nicht in deine Wesensart verstrickt sein, nicht an deine Scham gekettet sein. 

Du schreibst deine Geschichten. Du sagst dir, es sei peinlich. Das ist für sich gesprochen weder gut noch schlecht. 

Aber wenn du keine Lust hast, und die Geschichte die du aus ihr machst dich leiden lässt, dann lege deine Gedanken beiseite und schreibe eine neue Geschichte.

Siehst du nicht, das alles in dir geschieht. Da gibt es keinen, nicht deine Mutter, nicht ich und nicht einmal Gott der dich hindert, deine Gedanken und deines Körpers Schöpfer zu sein.

Darum mach es, aber mache keine Pläne wie du aus der Peinlichkeit raus kommst. Schreib am besten eine Geschichte, entscheide dich zu eine Tat, in der Scham keine Rolle spielt.

Antwort
von selenagomezs, 49

Sag es ihr einfach. :) Schließlich ist sie auch eine Frau und hatte bestimmt auch mal solche ähnliche Probleme. Sie ist dann bestimmt froh, dass du mit ihr über sowas offen redest und wird dir schon weiter helfen, keine Sorge. Außerdem muss man sich dafür nicht schämen, das ist was ganz Normales. ^^


Antwort
von leilamaus123, 37

Ich versteh dich, aber deine Mama ist doch dafür da die zu helfen, aber ich glaub wenns gar nicht geht kannst du auch alleine oder mit einer Freundin zur Apotheke gehen, aber das wär mir noch unangenehmer

Antwort
von muschmuschiii, 45

Wenn du alt genug bist, dir einen Scheidenpilz zu holen, bist du auch alt genug, selber in die Apotheke zu gehen und dich dort beraten zu lassen!

Kommentar von vogerlsalat ,

...den kann man sich sehr leicht auch im Schwimmbad holen. 

Kommentar von leilamaus123 ,

Ich hätte das mal mit 6 Jahren, also...

Antwort
von PIwolf, 56

Tu so als wüsstest du nicht was es ist und sag ihr wenn ihr unter euch seid das es dich da unten die ganze zeit juckt

Antwort
von Nagaya, 45

Sag es ihr einfach, sie hatte sehr wahrscheinlich selbst schonmal einen. Peinlich muss das nicht sein, den kann man sich ganz schnell irgendwie einfangen.

Antwort
von Valerie19, 59

sags einfach das ist total normal bekommt jede frau! und muss man sich gar nicht schämen!

Antwort
von coccinelle25, 33

Oh nein du ärmste ich kann mich voll in dich reinversetzen aber naja du fragst sie einfach: Mama kann ich mal mit dir reden? und dann sagst du : Ich glaube ich habe Scheidenpilz könnten wir zur Apotheke oder zum Arzt gehen, und natürlich ist dir das peinlich doch deine Mutter wird dich vollkommen verstehen und nicht auslachen, dir muss das nicht peinlich sein...

Antwort
von CatNSaege, 36

Geh zum Arzt. Vielleicht ist es ja kein Pilz, sondern etwas anderes und dann kannst du dir ja auch einfach selber etwas aus der Apotheke holen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community