Frage von Ponyherz13, 46

Wie soll ich meiner 'Freundin' sagen dass ich mich nicht mit ihr treffen will?

Ich habe im Reitstall so ein Mädchen kennengelernt und sie hat mir ein paar Wochen später bei Instagram geschrieben ob wir nicht bffs werden wollen (ich weiß, weird).
Ich fand es unhöflich nein zu sagen und jetzt
will sie sich halt mit mir treffen in einer Stadt die ich nicht kenne.
Ich möchte mich eigentlich gar nicht mit ihr treffen
weil ich in dieser Woche bei meiner Oma bin und sie grad erst Brustkrebs hatte.
Wie soll ich ihr das erklären(nich das mit der Oma)
Danke im Voraus 💕

Antwort
von rockylady, 27

sag ihr doch einfach ehrlich dass du kein Interesse hast. Die Wahrheit zu sagen ist nicht unhöflich, du kannst es ja nett formulieren.

Antwort
von DerJanis1997, 28

Hey, keiner Zwingt dich dahin zu gehen! Schreib ihm das, dass du das nicht möchtest und Ende! 
Das mit deiner Oma würde ich garnicht erwähnen, sollte er dir dennoch auf die nerven gehen, blockiere ihn einfach oder erzähl es deinen Eltern. :)

Kommentar von Ponyherz13 ,

Das ist ein Mädchen 😑

Kommentar von DerJanis1997 ,

Ist doch egal, der Punkt ist, wenn du nicht willst, dann willst du nicht :D

Antwort
von Enrico007, 28

Ich würde es ihr sagen so wie es ist. Leg die Karten auf den Tisch, sie wird es verstehen. Nur zu sie wird ja wohl nicht beißen^^

Antwort
von xSimonx3, 20

Sag ihr, dass du keine Zeit hast, ganz einfach. 

Antwort
von MicaelJaeger, 21

Ich würde dass halt sagen mit der Oma, Deine Oma lebt also auch nicht ewig. Nutze jeden Tag als wäre es dein letzer;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community