Frage von NekitSchulz, 108

Wie soll ich Meinen Zahn Raus ziehen?

Er Wackelt Sehr Lange wie Soll ich ohne Schmerz ihn Raus ziehen.

Antwort
von 12CrAzy21, 44

Schritt 1: Du nimmst ein Seil, so lang wie euer Haus hoch ist.

Schritt 2: Binde das eine Ende an ein Packet von 5 Ziegelsteinen und das andere an deinen Zahn. Miss es vorher so ab, dass das Seil nicht den Boden berührt wenn du auf dem Dach stehst.

Schritt 3: Steige auf das Dach und sieh zu dass du stabil stehst.

Schritt 4: Wirf das Steinpacket runter.

Schritt 5: Die potentielle Energie der Steine wird beim herunterwerfen in kinetische umgewandelt. Diese beträgt ca: 30kg x 8m x 9,81 m/s^2 = 2354,4 J

Diese Energie wirkt sich dann mit einem Ruck auf deinen Zahn aus und müsste genug Druck ausüben um ihn, ohne dabei den gesamten Kiefer herauszureißen, zu entfernen.

Also viel Glück

Kommentar von NekitSchulz ,

ohne SCMERZ!

Antwort
von RegenFan2014, 50

Zähne ziehen tut immer weh. Warte doch einfach bis er herausfällt. Wenn er wackelt, kann es nicht mehr lange dauern. Das tut auch nicht weh

Antwort
von MrDexter98, 53

Hab erst letztens auch einen rausgeholt

Hab ein Messer genutzt um den Zahn an der Stelle auszuhebeln wo er noch fest hing

Kommentar von OfflineGuru ,

Es gibt definitiv bessere Alternativen zu - Naja, mit einem Messer den Zahn raushebeln

Antwort
von Cloudhoney, 28

Wackeln wackeln und immer weiter wackeln. Sagt mir mein Zahnarzt immer. Tut auch kein bisschen weh, rausziehen ist deutlich schmerzhafter. Also: WACKELN!

Antwort
von OfflineGuru, 55

Dieser Prozess ist meistens mit Schmerzen verbunden, der Zahnarzt könnte dem mit betäubenden Salben entgegenwirken

Antwort
von Engelchen1213, 47

Beim Zahnarzt. Zum Beispiel...

Antwort
von jogele1, 21

Geh zum waschbecken und dreh ihn solange bis er locker wird und von alleine abfällt

Antwort
von Darpommesbude, 50

Ich habe mir schon mal nen Milchzahn mit ner Zange gezogen hat wehgetan aber man sollte sich nicht anstellen.

Antwort
von NekitSchulz, 45

ohne das zum zahnarzt

Antwort
von AmadeusDreiEins, 52

solange dran rumwackeln, bis sich dieser löst(also die wurzeln schwach werden). so habe ich das damals schmerzfrei bewältigt 

Antwort
von Grammatikus, 19

Einen Faden mit einem Ende um den Zahn, Tür öffnen, das andere Ende um Türklinke, Tür zuschlagen.

Antwort
von Sarriii, 48

einmal mit ruck nach hinten, dann mit ruck nach vorne, dann drehen und raus :D

Kommentar von NekitSchulz ,

ohne Schmerz!

Kommentar von Sarriii ,

frag die Zahnfee😇 du wirst Überfall Schmerz empfinden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten