Frage von Biezzzzz, 101

Wie soll ich meinen Schwarm anschreiben und beeindrucken?

Hallo Ich bin 14 und bin seit ca. 2 Monaten in ein Mädchen aus meiner klasse verliebt. Wir kennen uns schon seit der Grundschule und haben uns auch immer gut verstanden und sind mehr oder weniger befreundet :) Ich will unbedingt mit ihr Schreiben und zeit verbringen weiß aber nie über was ich schreiben soll :/ (Hobbys,Gemeinsamkeiten,Hi,wm, wg und so hab ich schon zu oft gebracht) Habt ihr vielleicht Ideen was ich schreiben kann? Ich will ihr auch irgendwie unauffällig Komplimente machen dass es nicht so direkt kommt :) Habt ihr da Ideen? Jetzt wollte ich noch fragen wie ich sie irgendwie Beeindrucken kann oder mit ihr flirten kann damit bei ihr ein bisschen die Interesse größer Wird :) Hoffe ihr könnt mir helfen :) Lg Felix ;)

Antwort
von zahlenguide, 32

1. eine Beziehung entsteht nicht über schreiben - höchstens das kennenlernen wird so möglich - aber du kennst sie ja schon

2. verhalte dich immer wenn ihr zu zweit seid anders als wenn ihr mit anderen zusammen seid. so kannst du ihr z.b. Komplimente machen, wegen ihrer heutigen kleiderwahl. du kannst sie hin und wieder auch wie "zufällig" oder unter einem vorwand an der Hand streifen oder die schulter "streicheln" - immer zufällig, nicht übertreiben. So soll sie sich an deine Berührungen gewöhnen.

3. Sprich mit Ihr immer wenn Ihr alleine seid über lustige Themen wie lustige Lehrer, Mitschüler, lustige Freunde, lustige Erlebnisse - keine ernsten Themen - sie soll mit Dir nur positives Interesse verbinden.

4. Wenn sie positiv auf dich reagiert, dann lade sie zu einem unkomplizierten Treffen in einem Cafe oder im Frühling am See ein - nur ihr zwei unter irgend einem vorwand - z.B. weil dir gerade etwas ganz tolles passiert ist, was du unbedingt ihr allein erzählen möchtest.

auch bei dem treffen sprichst du nur über positive lustige dinge wie oben aufgeführt und kommst ihr mal körperlich näher und entfernst dich dann wieder. umso mehr sie über dich nachdenkt umso besser. bring auch immer mal in Erfahrung, was ihre Freundinnen erzählen. So kann es z.B. sein, dass sie immer mehr über Dich positiv redet, was ein gutes Zeichen wäre.

5. Wenn Ihr wirklich für einander bestimmt seid, dann brauchst du keine Liebeserklärungen von Dir geben. Diese machen den Zauber des Kennenlernens meistens auch kaputt, weil so viele Erwartungen damit entstehen. Genießt einfach die Zeit miteinander.

Antwort
von chromvanila, 48

Ich persönlicher finde es romantischer, wenn du sie ansprechen würdest, nicht auf WhatsApp oder so.Du kannst sie in ein Gespräch verwickeln, über die Schule und so. Das andere wird sich von alleine ergeben (:

Kommentar von Biezzzzz ,

Sprechen tue ich jeden Tag mit ihr in der Schule :) Ich will halt auch einfach Außerhalb der Schule mit ihr Kontakt haben :) (Es hört sich vielleicht komisch an aber ich freue mich jeden Abend auf die Schule nur weil ich dort sie sehen kann ^^)

Kommentar von chromvanila ,

Ist doch ganz süß. Das Anschreiben..wie wäre es, wenn du einfach mal wartest, bis sie mal eine gute Leistung abgelegt hat, wie zum Beispiel eine Note oder ein gutes Referat und ihr dann auf WhatsApp gratulierst? ;)

Antwort
von Nicci14, 30

Hallo,
Was ich manchmal mache (14):
z.B. Wenn Sie sagt das es viel mehr Mädchen gibt die hübscher als sie sind musst du einfach sagen das du findest das sie das hübscheste Mädchen ist (natürlich ist das sehr direkt aber meine Freundin meinte das sie es mega süß fand als ich das gesagt hab)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community