Frage von Girly2011, 67

Wie soll ich meinen Schwarm am besten anschreiben?

Halle erstmal💜Ich habe ein Problem und hoffe wahnsinnig dass ihr mir helfen könnt🙊Also dann fange ich einmal an: Anfang Januar war ich mit meiner Bff und einem Kumpel von uns im Kino✌Dieser hatte seinen besten Freund mit und wir gingen zu viert😉Ich fand den Freund von unserem Kumpel von Anfang an total süß und nett😘Und ich war mir sicher dass ich ihn wieder sehen MUSS. Im Februar wollten wir alle zusammen schwimmen gehen aber der Freund von unserem Kumpel hatte keine Zeit😥Ein paar Tage später hab ich ihn auf Facebook gefunden und ihm eine Freundschaftsanfrage geschickt, er hat sie auch angenommen und mich gefragt wer ich bin, weil ich auf Facebook nur meinen Vornamen angegeben hab😋Ich hab ihm geantwortet und wir haben auch ein paar Sachen miteinander geschrieben😋Aber seit einiger Zeit passiert nichts mehr und ich nehme mir schon ewig vor ihn anzuschreiben traue mich aber nicht😥Meine Bff meint dass es ihm vielleicht genauso geht und deshalb habe ich beschlossen jetzt den Anfang zu machen und ihn anzuschreiben. Aber was soll ich ihm schreiben außer so etwas wie ,,Hi wie geht's'' und sowas. Ich hätte schon ein Thema über was wir uns unterhalten können da wir beide im Verein Langlaufen machen (leider nicht im selben), dazu muss ich aber erstmal das Gespräch anfangen😆 Was könnte ich schreiben um mit ihm ins Gespräch zu kommen? Denn ich will ihn unbedingt besser kennenlernen. Danke fürs lesen und an alle die mir antworten😘Lg Girly2011

Antwort
von FarinaXmila, 25

Es ist erstmal wichtig, dass  du ihn mit etwas "Außergewöhnlichem" anschreibst. Also nicht "huhu" oder "na du". Je außergewöhnlicher das Anschreiben ist, desto mehr bleibt man in Erinnerung. Danach kannst du (nach Smalltalk) dann sowas schreiben wie "lange nichts mehr gehört" / "fand den Kinobesuch total cool, das müssen wir wiederholen" / "Lust was zu unternehmen". Dann müsste das von ganz alleine laufen, wenn er auch Interesse hat.

Viel Glück :)

Kommentar von Girly2011 ,

Was wäre denn außergewöhnlich? Wie kann ich mich überwinden ich trau mich nicht: ((

Kommentar von FarinaXmila ,

Es muss ja nicht extrem kompliziert sein. Was schreibst du denn normalerweise so? 

Es reicht ja schon, wenn du nicht nur Standardsätze raushaust. 

Verstehst du, was ich meine? :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community