Frage von SlayerEnderic, 91

Wie soll ich meinen Eltern sagen das ich etwas verbotenes gemacht habe?

Hallo, ich (14) und meine Schwester (16) haben ein Problem: Vor ein oder zwei Jahren haben wir ein PC spiel entdeckt. League of Legends. Es ist ab 12 und ist ziemlich bekannt. Unsere Eltern haben von anfang an nichts von diesem Spiel gegalten. Sie sind sehr streng mit Sachen den ihnen nicht recht sind. Ich und meine Schwester hatten vor einem Jahr sehr viel Zeit damit verbracht. Also 'viel Zeit' für meine Eltern. Das waren in der Woche 1-4 Stunden die wir mit dem Spiel verbracht haben. Sie meinten wir wären 'süchtig' nach diesem 'Ballerspiel', wir würden so zu Amokläufern werden und so ein Zeug. Sie haben uns PERSÖNLICH um sicher zu gehen das Spiel von unseren PCs deinstalliert. Jetzt ist ein Jahr vergangen und es ist 3 Monate her das wir und das Spiel heimlich wieder geholt haben. Wir spielen es jetzt 2-6 Stunden in der Woche. Unsere Notdn haben sich dadurch aber nicht verschlechtert. Wir sind immer noch im 1-3er Bereich auf einem Gymnasium. Gestern hat unsere Mutter uns darauf angesprochen das sie glaubt das wir ihr etwas verheimlichen. Ich und meine Schwester haben jetzt große Schuldgefühle und wissen nicht wie wir es unseren wirklich strengen Eltern sagen sollen. Ich hoffe ihr könnt uns helfdn :)

Antwort
von LukeSw, 31

Habt ihr nur schult gehe fühle weil ihres verheimlicht . Ich weis nicht wie eure Eltern sind aber sagt doch das ihr das spielt und das eure Noten sich nicht verschlechtert hat. und macht ein Handel wenn eure Noten sich verschlechtert dann sollt ihr aufhören.
Kommt halt drauf an ob eure Eltern das mit dem handeln eingehen das musst ihr wisst.

Antwort
von Gordon313, 9

Nagut! Wenn man noch minderjährig ist können einem die Eltern noch so vieles vorschreiben. Ob das so sinnvoll ist, wie in eurem Fall, wage ich zu bezweifeln. Am besten mit den Eltern reden und eine Einigung verhandeln.

Aber freut euch auf das 18. Lebensjahr, dann ist die Bevormundung vom Tisch. :)

Antwort
von MatFlo, 20

Du musst selbst entscheiden was du sagst aber Bring aufjedenfall das argument du spielst das jetzt schon länger heimlich und deine schul Noten sind immer noch gut

Antwort
von techmacher, 14

Vielleicht könnt ihr eure Eltern zu einem Kompromiß überzeugen. Um euer Gewissen zu erleichtern,könnt ihr euren Eltern alles beichten. Seid ganz ehrlich und erkläre es so,wie du es hier auch geschrieben hast. Sei ruhig beim erklären und vermittelt auch Verständnis für sie. Was du ja wirklich hast,wie ich hier raus lesen kann. Lass ihnen Bedenkzeit und sprecht ein zweites Mal darüber. Versuche etwas mehr Verständis von deinen Eltern zu bekommen und eine zeitbedingte geregelte Spielzeit zu verhandeln. Dazu sollten deine Eltern eigentlich bereit sein. Viel Erfolg Und falls es nicht klappen sollte, geht ins Schwimmbad oder joggen. Oder spielt Testweise mal mit ihnen zusammen.

Antwort
von osboha, 20

Da das Spiel ab 12 Jahren ist, finde ich es unproblematisch. Die Empfehlungen sind aus meiner Sicht sinnvoll; hier machen sich die zuständigen Menschen viel Gedanken zur Bewertung. Ihr seid doch auf dem Gymnasium, dann müsstet Ihr doch schlau genug sein.

Reden ist Silber, schweigen ist Gold!!!

Antwort
von noname68, 17

auf lange sicht hilft da nur ehrlichkeit. aber es ist verdammt schwer, gegen vorurteile von eltern anzukämpfen, die den unterschied zwischen so einem spiel und dem realitätsbewußtsein von kindern nicht einsehen können oder wollen.

vllt. hilft der vergleich mit action-filmen oder krimis, in denen menschen sterben oder ermordet werden, aber eben nur fiktiv und nicht real. per saldo ist das doch alles nur entertainment, also unterhaltung. und wenn ihr euren eltern klar macht und ggf. mit ein paar beispielen untermauert, dass ihr sehr wohl ziwschen der scheinwelt solcher ballerspiele und der realen gewalt im wahren leben unterscheiden könnt, dann gewinnt ihr ggf. in den augen eurer eltern an respekt und vertrauen.

Antwort
von MrMuffin1, 24

Sag deinen Eltern das das alle anderen auch spielen. Mach ihnen klar das das kein brutales Ballerspiel ist. Und beweis ihnen das sich deine Noten nicht verschlechtert haben.

Antwort
von Hoppeltoppeltz, 21

Oh mein Gott. Bitte lasst eure Eltern im 21. Jahrhundert ankommen und klärt sie über Computerspiele auf.

Kommentar von Gordon313 ,

Ja das wird bei denen allerhöchste Zeit!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten