Frage von starystaci1999, 28

Wie soll ich meinen Eltern erklären das ich eine Freundin habe?

Meine Frage: Ich hatte mal im Kindergarten eine ,,Freundin,, und dann hat mein Vater immer witze darüber gemacht und mich ausgelacht usw :D und das war in der Grundschule das selbe mal aber nichts so ernstes sonder nur aus spaß also nicht wegen pubertät usw. und abundzu fragt mein vater so ja wie läufts mit den mädels (bin 14) und ich sag dann immer so ,,ja nichts,, weil ich keinen bock habe das er mich wieder auslacht oderso ? Habe aber auch keine lust das er denkt ich sei schwul. Irgendwelche tipps?

Antwort
von landregen, 3

Im Kindergarten und in der Grundschule finden es erwachsene "süß", wenn Kinder in diesem Alter einen Freund oder eine Freundin haben und lachen (freundlich).

In und nach der Pubertät bekommt das "Freundin-Haben" eine andere Qualität.

Dein Liebes- und Sexualleben ist deine höchstpersönliche Angelegenheit. Du musst dich deinem Vater gegenüber nicht rechtfertigen und du musst ihm auch nichts beweisen.

Jetzt ist es an der Zeit, dass du für dein Liebes- und Gefühlsleben selbst die Verantwortung übernimmst.

Deine Eltern haben zwar noch ein Erziehung- und Aufenthaltsbestimmungsrecht, aber keinerlei Rechte auf dein Gefühlsleben. Das ist jetzt deine Sache. Da kommt es darauf an, dass du authentisch bleibst und nicht das Gefühl hast, irgend jemandem irgend etwas beweisen zu müssen - auch nicht deinem Vater.

Antwort
von PaddyOfficialLP, 8

Also nur weil er dich im Kindergarten deswegen ausgelacht hat, muss er das ja nicht jetzt wieder tun. Außerdem denkt er bestimmt nicht gleich, dass du schwul bist. Ich werde bald 16 und hatte auch noch keine Freundin und bin definitiv nicht schwul. Manche eben früher, manche später. Und zurück zur Frage: Selbst wenn dein Vater dich auslachen sollte, mach dir nichts draus. Erstens macht ein "richtiger" Vater sowas nicht. Über so ein Thema macht man sich nicht lustig, erst recht nicht als Eltern. Zweitens: Wie gesagt, kümmer dich nicht drum, was dein Vater sagt. Wenn du wirklich verliebt bist, ist es egal, was andere darüber sagen ;)

Kommentar von starystaci1999 ,

also er lacht mich nicht aus aber immer sowas wie uuuh hat da wer ne freundin?11ß1ß11ß odersowas und das nervt halt mega

Kommentar von PaddyOfficialLP ,

Dann sag es ihnen doch erstmal halt nicht, bis es was ernsteres ist. Und sprich vielleicht erst mal mit deiner Mutter darüber, wenn dein Vater immer so "Witzchen" macht ;)

Antwort
von Lucas, 5

Wieso siehst Du Dich gleich in einer Erklärsituation? Es reicht wenn Du es ihnen einfach sagst.

Antwort
von Grautvornix, 2

Sag ihm doch das du eine Freundinn hast, und das sie ein Kind von dir bekommt, dann lacht er garantiert nicht mehr.

Kommentar von starystaci1999 ,

haha geniale idee :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten