Frage von Leonienaja, 68

Wie soll ich meinem Freund sagen, dass ich Schluss machen will mit ihm?

Ich habe im Moment sehr große Probleme und belaste meinen Freund sehr damit, also heißt dass er deprimiert und traurig ist, weil ich es bin. Ich will das nicht und will deshalb Schluss machen. Wie soll ich ihm das sagen , dass ich nicht will, dass er dadurch deprimiert ist.? Dass ich ihm sagen will, dass es aus ist.?

Bitte um hilfe

Antwort
von luna2506, 26

Du solltest dir erstmal genau im klaren sein ob du wirklich nur schluss machen möchtest weil es dir schlecht geht. Jeder hat mal eine tiefphase und da ist es eig schön jemanden an seiner seite zu haben. Nicht dass du das hinterher bereust dass du jetzt mit ihm schluss machst.
Aber falls dein Entschluss sicher ist, dann rede offen mit ihm. Sag ihm einfach dass es dir nicht gut geht und dass du keine Belastung für sein willst. Vielleicht findet ihr beide ja eine gemeinsame Lösung :) viel Glück  :*

Kommentar von Leonienaja ,

Er ist zu fixiert darauf, dass er mir helfen kann aber wenn ich schon zum Psychater muss kann er das nicht. Ich habe ihm gesagt ich kann im moment keine beziehung führen aber er ist stur und will mir helfen doch je mehr er das will desto mehr macht es mir kummer.

Antwort
von BobaBloba, 13

wenn du Schluss machen möchtest, solltest du es persönlich machen.
Zähl ihm all die schönen Sachen auf die ihr gemeinsam hattet, wie viel Spaß,...
und dann immer langsam zu deiner eigentlich Sache kommen.
Oder du schreibst ihm so ein richtigen Brief und gibst es ihm in die Hand. Aber ich glaube das "persönliche Gespräch" wäre besser. ^^

Antwort
von PERFEKTi0NiSTiN, 14

Sei ehrlich, offen und sag es so, wie du es fühlst, dann machst du nichts falsch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten