Wie soll ich meine Stärken nutzen, wenn meine Schwächen mir alles kaputt machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn ich vor mehr als 6 Leuten stehe und rede, stockt mir der Atem. [...] Mündliches Abitur wird also schonmal nicht so gut.

Im mündlichen Abitur sitzt du (so war es zumindest bei mir) vor genau zwei Lehrern und sonst ist keine weitere Person im Raum. Also sollte das passen, weil es sicher weniger wie 6 Personen sind.

Ansonsten schweifst du in der Tat ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 4ssec67
12.11.2015, 23:50

Klar sind es weniger, aber ich muss mich trotzdem daran erinnern, was ich vorbereitet habe, selbst mit Stichpunkten. Da ich nicht schnell denke reicht die Zeit einfach nicht aus um alles so vorzubereiten wie gefordert

0
Kommentar von 4ssec67
13.11.2015, 06:44

ein bspl.: ich habe zum Thema Kondensator die Idee gehabt, dass man da ein geladenes Pendel reinstecken kann um einen Ausgleich zwischen Gravitation des Erdkörpers und dem Feld des Kondensators zu erreichen. das habe ich als Vorbereitung auf die Klausur gerechnet und tatsächlich kam die Aufgabe dran. ich hatte nur alles vergessen...

0

Ich kann nicht schnell schreiben, schaffe gerade etwas mehr als die Hälfte der anderen und selbst wenn ich gut kombinieren kann reicht die Zeit nicht um das auszuführen.
Ich denke nicht schnell, aber dafür gut, hilft aber nicht, wenn die Lehrer ihren Stoff immer durchprügeln und die drannehmen, die sich als erstes melden.

Letzten Endes läuft alles darauf hinaus, dass ich zu jeder Stärke mindestens eine Schwäche, die mir alles kaputt macht.

Mein IQ ist überdurchschnittlich, aber meine Erinnerungsleistung sehr gering. Bei einer App, die ich ausprobiert habe, habe ich 145 Logikpunkte und 56 Gedächtnispunkte... Das sollte den Ausmaß verdeutlichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheHuntress
12.11.2015, 23:50

Wurde dein IQ getestet oder attestierst du dir den selber?

0
Kommentar von 4ssec67
12.11.2015, 23:57

Ich bin nicht hochintelligent, aber ungefähr bei 115, also nicht allzuweit darunter

0

Wenn du dir nicht vertraust, und du von vornherein schon davon ausgehst, daß das nichts wird, wie willst du denn erreichen, was du schaffen könntest, wenn da nicht die zu hohen Erwartungen wären, die du an dich stellst?! Ich weiß nicht, ob das Versagensängste bei dir sind, oder ob du zuviel mit dem Kopf dabei bist; aber irgendwie scheinst du dir selbst im Weg zu sein. Perfektionismus ist kein Muss!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 4ssec67
13.11.2015, 06:38

wenn man den richtigen NC braucht schon, hast du ne Idee, wie och mir nicht mehr im Weg stehen kann?

0

Versuche Dinge zu verknüpfen. Wenn du zum Beispiel Pflanzen hast, kokkt dir vielleicht in den Sinn, dass du noch Bio Hausaufgaben hast und sowas. Nur als Beispiel. Versuche, Formeln mit Dingen zu verknüpfen, mit anderen Formeln, as auch immer.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 4ssec67
12.11.2015, 23:51

viel spaß bei hypergeometrischer verteilung...

0